Frage von Kangona87, 97

Zungenpiercing entzündung geht nicht weg?

Habe mein Zungenpiercing seit 3 wochen nach fast 2 wochen hab ich Alkohol getrunken dabei hat es sich entzündet. Die Piercerin meinte es wäre Eiter und sollte gepflegt werden. Die "überschüssige" Haut geht aber nicht weg, es tat von anfang an nichts weh .Ich hab keine Beschwerden nur der doofe hügel will nicht weg , was kann ich tun?

Antwort
von Tunnelpeter1202, 43

Hallo Kangona,

ich denke auch dass es besser ist, zum Arzt zu gehen und das abklären zu lassen. Bis dahin solltest du viel Wasser trinken und ggf. auch mit kaltem Kamillentee ab und zu den Mund ausspülen. Das beruhigt und wirkt entzündungshemmend. 

Sollte es doch noch schmerzhaft werden, kannst du als Schmerzmittel beispielsweise Ibuprofen nehmen. Die wirken ebenfalls entzündungshemmend und schmerzstillend.

Das sollte aber alles kein Ersatz für einen Arztbesuch sein.

Antwort
von ingwer16, 50

Ich DENKE das ist Narben Gewebe .
Empfehl dir zum Arzt zu gehen , Dermatologe vielleicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community