Frage von Piipoy1, 35

Zungenbändchenpiercing rausbekommen?

Hallo ihr Lieben:)

Ich habe mir vor einiger Zeit ein Zungenbändchenpiercing gestochen. (Bitte keine Moralapostel, ich weiß, man sollte sich nicht selbst piercen aber ich bin nunmal ein Dummerchen :P ) Es ist gut verheilt und tut nicht mehr weh. Ich spüre es im Prinzip gar nicht mehr. Es ist ein runder mit einer Öffnung , an deren beiden Enden zwei Kügelchen sind, welche auf den Ring gedreht werden. Das Problem ist, ich bekomme sie nicht mehr auf und es ist wichtig, dass ich es rausmachen kann. Kann mir jemand helfen? Vielleicht gibt es ja einen Trick oder soetwas. Falls nicht lasse ich es von einem Piercer öffnen, aber ich möchte es erst alleine versuchen.

Danke im Vorraus :)

Antwort
von SykoGhoul, 18

Ich weiß leider nicht wie du es aufmachen kannst, aber mach da nicht so viel rum, lass lieber jm anderen; sonst könnte es noch reißen :O Respekt dass du es geschafft hast das Ding zu stechen,ich könnte das nicht xD (hab mir 4 ohlöcher, ein helix und bauchnabelpiercing selbst gestochen) =)

Kommentar von Piipoy1 ,

Haha dankeschön :D Aber Bauchnabelpiercing ist viel mutiger :O Zungenbändchen ist mit das Leichteste, was man sich piercen lassen kann. Respekt. helix würde ich mich auch nicht trauen glaub ich :D  Ohrlöcher sind bei mir auch teilweise selbst ge,acht.Aber schön mal von jemandem zu hören, der sowas auch macht und hier nicht einen auf meine Mom macht :D *_*

Antwort
von Schocileo, 9

Zieh sonst mal Gummihandschuhe an.

Antwort
von KalofReschtus, 24

nimm n Tuch zu Hilfe, statt nur die Finger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten