Zunge abschlecken beim umblättern von Zeitung / Buch / Zeitschrift - eckelig oder in Ordnung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ist nur meine persönliche Meinung aber ich finde das absolut ekelhaft! Ich meide daher öffentlich ausliegende Lektüre. ...Im Wartezimmer von Ärzten sowieso!...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo LarsWiegels

Ich finde das auch wiederlich, denn Speichel kann eine Menge Keime übertragen (insbesondere Herpesviren) und wenn dann der Speicher von wildfremden Personen, die ich nichtmals kenne an den Zeitungen klebt, dann ist das einfach nur abstoßend.

Genauso wiederlich finde ich feuchte Aussprache oder wenn Leute beim spucken einfach nach vorne weg spucken und die Speicheltröpfchen sonst wo hinfliegen, statt dass sie gerade und in einem Stück nach unten spucken.

Am meisten profitieren davon die Herpesviren, die sich auf genau diese Art verbreiten.

LG

Darkmalvet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es eher ungesund. Denn so die Druckerfarbe im Mund zu haben ist dann doch nicht so geil.

Mfg Maik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du 2 Zungen?

Oder wie schleckst du deine Zunge ab?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein - du bist nicht überempfindlich und auch nicht allein mit deiner meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das auch widerlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dumme angewohnheit,tolle pazillenschleuder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung