Frage von leenapauline, 64

Zunehmen...Tipps&Tricks....HILFE?

Hallo,Ich heiße Pauline bin 14Jahre alt, 1.70cm Groß und wiege 40Kg...Ich weis das ich zu wenig wiege und ich war auch schon beim Arzt aber der hat nichts gefunden.

Ich finde mich soo hässlig.....Überall stehen meine Knochen hervor..man sieht meine Rippen und ich habe auch schon diese Bikinibridge. Mir passen kaum Hosen weil sie alle rutschen...sogar leggings rutschen...in Oberteilen sehe ich aus wie son sack und dicke schuhe kann ich bei meinen dünnen beinen auch nicht Anziehen.

Leider nehme ich durch essen 0Gramm zu...aber ich habe die Hoffnung nichnicht verloren...Ich esse und esse und esse aber es bringt nichts.Es bleibt 0 Fett an meiner haut kleben und wenn ich keinen Hunger mehr habe kann ich immer weiter essen ich werde nie satt.es ist wie so ein loch wo das ganze essen einfach durchfällt.

In jeder meiner Handtaschen habe ich mindestens 2 Tüten Snikers PickUps und co....Bei Crepes oder so lasse ich mir immer extra Caramell und Schokolade drauf machen.

Mein Schrank zuhause ist voll mit süßigkeiten und chips....abends wenn ich am Tablet sitze esse ich manchmal eine Tüte Chips und 2Tafeln schokolade

Meine Freundinnen sagen immer sie würden gerne so wie ich sein aber das kann ich ihnen echt nicht wünschen...Ich bin nurnoch son Strich in der Landschaft....wenn ich mal nicht so viel esse und mich etwas bewege dann nehme ich direkt ab.

Habt ihr irgendwelche Tipps für mich??Und nochmal Arzt war ich schon!!

Antwort
von Saisha, 22

Hast du auch täglich mind. 3 mal vollwertige Mahlzeiten oder ernährst du dich nur von Junkfood?

Bei letzterem ist das hier kein Wunder:

und wenn ich keinen Hunger mehr habe kann ich immer weiter essen ich werde nie satt

Gleichzeitig tritt aber bei vorhandener vollwertiger, bedarfsgerechter Ernährung dieses Loch auch in Verbindung mit Wachstums-, Entwicklungs- und Hormonschüben (zB Periode) auf. Hier gehen alle guten Nährstoffe genau für diese Prozesse drauf, der Körper kann sich noch sehr gut regenerieren und haut die Abfallstoffe wieder raus. Hält man die gute Ernährung durch und verfällt weder in Diät- noch Zunehmtorturen regelt es sich nach Ende der Pupertät jedoch meist von selbst (gut, ab und an muss noch ne Stressbewältigung dazwischen geschalten werden)

Mein Vorschlag:

Iss 5 Mahlzeiten täglich um die gleiche Zeit und vollwertig (zB jede Mahlzeit nach Lebenspyramide aufgestellt, geht auch bei Zwischenmahlzeiten). Naschen neben den Mahlzeiten ist erlaubt, solange du deinem Körper auch mal eine Pause zum Verwerten gibst und sich das Naschen nicht negativ auf deine 5 Mahlzeiten auswirkt.

Sollte das lochige Gefühl trotzdem mehr als eine Woche am Stück anhalten, kannst du nochmal deine Essmenge überprüfen, (vom Arzt bei der Jugenduntersuchung auch das mitansprechen und durchchecken lassen) und von einem Ernährungsberater (übernimmt meist KK für Jugendliche) deinen Bedarf mal durchrechnen lassen.

PS: du bist recht groß für dein Alter - was noch mehr auf die Wachstumsschübe schließen lässt ;)

Antwort
von xxFrageAntwort, 35

ich bin zwar kein mädchen aber ich hab das gleiche problem aber nach 2jahren hab ich festgestellt das sport hilft wie z.b. joggen oder so halt Fitness dadurch wird man kein mukki mensch aber man hat etwas auf den rippen ...halt lieber die finger von so viel süßen weg das kann noch krankheiten bringen glaub mir lieber dünn als diabetes  hoffe das ich dir helfen konnte😉

Antwort
von user023948, 26

Iss mal jeden Tag 4000kcal! Dann nimmst du azf jeden Fall zu! Sitz dazu auf dem Sofa! Kein Sport!

Antwort
von Salzopa, 37

Wollen wir körper tauschen ?

Kommentar von leenapauline ,

soo unnötig solche Kommentare!!Ich weine weil ich so dünn bin und nicht Zunehmen kann!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community