Frage von Einmaliqx3, 51

Zunehmend trotz Sport?

Hallo :-D

Ich hatte heute Vormittag nicht zu viel Zeit zum Essen, und bin dann direkt joggen gegangen. Da ich Kalorien zähle weiß ich dass ich jetzt noch mindestens 1700 kcal zu mir nehmen darf. Da ich nicht abnehmen will auch nur Sport mache Weile mir Spaß macht möchte ich diese auch erziehlen.  Jetzt kommt meine Frage: werde ich jetzt zu nehmen Weil ich diese ganze Kalorien Anzahl am Nachmittag esse und nicht aufgeteilt habe oder ist es egal wenn ich diese 1700 cal alle jetzt esse?

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 11

Es ist egal wann du isst! Kannst es auch um 23 uhr essen und nimmst nicht zu, wenn du die kcal nicht überschreitest. Aber iss 2 stunden vorm schlafen nix mehr, sonst kann man nicht pennen ;)

Antwort
von exxonvaldez, 8

Es ist egal, wann du wieviel Kalorien zu dir nimmst. Es kommt nur auf die Summe an.

Antwort
von sleepyweekend, 10

Zunehmen wirst du davon wahrscheinlich nicht:) allerdings ist es geschickter die Kalorien auf drei Mahlzeiten einzuteilen und nichts zwischendurch zu essen, da das den Stoffwechsel besser ankurbelt:)
Ich persönlich schaue auch, dass ich abends dazu nicht viele/keine Kohlenhydrate esse, aber das ist geschmackssache^^

Antwort
von reverse95, 25

Hi!

Wie du deine Kalorien aufteilst, ist nicht so wichtig, um zuzunehmen. Am Ende des Tages zählt nur, dass du deinen Kalorienüberschuss erzielt hast.

Kommentar von Einmaliqx3 ,

Nein, ich will nicht zunehmen. Ich will nur Gewicht halten :)

Kommentar von reverse95 ,

Ok, dann vergiss' den Kalorienüberschuss und decke einfach deinen Kalorienbedarf. Das, was du durch's Joggen verbrennst, kannst du ja dann nochmal draufpacken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community