Zunehmen, was essen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Iss Kohlehydrate.
Morgens ne Schüssel Haferflocken mit milch und banane
Als Snack n glas kakao und nüsse
Mittags nen teller voll und Nachtisch nach wahl, als zweiten snack am Nachmittag 2 Bananen oder n kleines sandwichbrot und abends Omelette mit käse und speck , dazu brot.
Du solltest viele Kohlehydrate essen aber kein fastfood und so Zeugs, also komm nicht auf die idee, nur zum mc zu gehen. Du kannst mit Vollkornprodukten genauso gut zunehmen, sie sättigen halt länger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt auch absolut auf die tāgliche kôrperliche tàtigkeit an. Jemand der jeden tag steht braucht mehr, wie jemand der im Bûro arbeitet. Desshalb kommt es auf jedenfall auf die Menge der Nahrung, Die Statur (mann oder frau) und auf den kôrpereigenen Stoffwechsel an. Es ist von Person zu Person untershiedlich wichtig sind auch die Prozente des Fettanteis. Schokolade alleine in gesunden Mengen macht nicht dick, desshalb kann man es auch in einer gessunden Menge in einer Diāt essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt daran, dass Kohlenhydrate in Zucker umgewandelt werden und Energie verleihen. Isst man aber zu viele Kohlenhydrate, wird man dick, wegen zu vielem Zucker.. 
Das lernt man aber eigentlich schon in der 5. Klasse ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gestiefelte
23.09.2016, 18:58

Ja, aber Vollkorn enthält mehr Ballaststoffe und macht daher länger satt.

Wenn man abnehmen möchte, macht das Sinn, damit man nicht zwischendurch so viel nascht.

1
Kommentar von casandrap
23.09.2016, 19:00

Meine Frage war nicht, wieso man zunimmt. 

Meine Frage war, weshalb man von dem gleiches Essen, mit dem anderen abnehmen, zunehmen kann.

0

Es ist egal was du isst, es kommt nur auf die Kalorien an!!wie das ganze funktioniert ist zuhauf im Internet erklärt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hat doch nichts mit den Lebensmitteln zu tun...

Kalorienüberschuss = man nimmt zu
Kaloriendefizit = man nimmt ab

Ernähren sich Leute nach "Low Carb" bzw. verzichten gänzlich auf Kohlenhydrate, dann werden die Menschen wohl weniger zu Nudeln greifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnte es sein das es die menge macht?

was wilst denn? ab-nehmen? die überschrift sagt was anders?

hast du eine esstörung? oder bist auf dem weg dazu?

dann gehe zum arzt und rede mit dem ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von casandrap
23.09.2016, 18:59

Nein, hab keine Esstörung.

Nein ich will nicht abnehmen, wollte nur den grund wissen, weshalb man zum zunehmen das gleiche isst, wie zum abnehmen, weil ich das nicht verstehe.

1