Frage von Mariaxxx98, 41

Zunehmen durch muskeln?

Hi, ich w 18 jahre bin relativ dünn.

ich wiege mit 180 cm 61 kg und möchte zunehmen.

weg von diesem stockähnlichenaussehen und hin zur sexy figur.

das möchte ich durch sport und muskeln hinbekommen und gesunder ernährung.

das mit der ernährung klappt schon ziemlich gut...nur fällt es mir sehr schwer über die 1000kcal zu kommen. ich esse zum größten teil nur komplexe kohlenhydrate obst und gemüse.

aber irgendwie bekomme ich das nicht hin und so kann ich ja keine muskeln aufbauen, wenn ich immer weitre abnehme ?!

ich brauche ja die masse für die muskeln ?!

hat jmd tipps wie ich überdie 1000kcal besser komme ohne ein füllegefühl zu haben ?

Antwort
von FlyingCarpet, 6

Für den Muskelaufbau musst Du mehr Kalorien/Energie zuführen, sonst bringt der Sport nichts. 1600 Kalorien sowieso für den Grundbedarf der Organe und dann noch zusätzlich ca. 400 Kalorien an den Trainingstagen ist das Minimum. Abnehmen darfst Du dabei nicht.

Antwort
von DerLuitschi, 7

Vorraussetzungen für Muskelaufbau:
- erhöhte Kalorienzufuhr, also einen Kalorienüberschuss (deinen Tagesbedarf kannst du dir im Inet ausrechnen und dann einfach 300-800 kcal mehr essen)
- hartes Training um entsprechende Wachstumsreize zu setzen
- Regenerationsphase für die Muskeln (eine Muskelgruppe nie zwei Tage hintereinander trainieren!)
- ausreichend Schlaf, da ein Großteil der Regeneration und des Muskelwachstums in der Ruhephase stattfindet
- erhöhte Eiweißzufuhr, ich würde 2 g Eiweiß pro Kg Körpergewicht empfehlen

Antwort
von TestBunny, 14

Du kannst keine Muskeln aufbauen und gleichzeitig abnehmen.

Über 1000 ohne Füllegefühl? Du brauchst als erwachsener Mann 2000! Wenn du nicht ordentlich isst, wirst du keine Muskeln aufbauen.

Antwort
von onyva, 2

du isst keine Fette

du solltest mindesten 0,9g Fett/kg zu dir nehmen. das wären bei dir schon mal 55g und rund 500kcal. fetter fisch, öle, avocado, nüsse, eigelb...

Antwort
von Nothin, 9

Wenn man Anfänger ist, kann man zu einem gewissen Maß Fett abbauen und Muskeln aufbauen. Dieser Bonus verschwindet aber nach kurzer Zeit.

Muskeln als Frau aufbauen geht naturel nicht so gut. Außerdem kommt eine weibliche Figur vom Fett und nicht von den Muskeln. Falls du Probleme mit der Kcal Zufuhr hast, würde ich sportliche Aktivitäten im Rahmen halten.

Antwort
von Kito101, 18

Viele kleine Mahlzeiten,  nicht nur 3 große

oder shakes

Kommentar von Nothin ,

Das ist Quatsch, mit den kleinen Mahlzeiten... sie sollte einfach Nahrung mit einer hohen Kaloriendicht essen(Fette usw.)

Kommentar von Kito101 ,

ging mir um das füllegefühl

Antwort
von yatoliefergott, 14

Du brauchst etwa 2000-4000 kalorien aber Ok. Iss viel Nuss, Nudeln, kartoffeln, Reis,...

Kommentar von Mariaxxx98 ,

ja es fällt mir sehr schwer darauf zu kommen, da ich mich selbst nach kleinen mahlzeiten sehr voll fühle.

Antwort
von Sniffys, 11

Es kommt auch auf die genetische Veranlagung an, und irgendwie sieht das nicht so aus, als hättest du die Gene.

Kommentar von Mariaxxx98 ,

ich hatte mal vor paar monaten 10 kg mehr und viel mehr muskelmasse. musste dann meine sportart abbrechen wegen einer verletzung. nun fällt es mir sehr schwer wieder aufzubauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community