Frage von elifff1997, 53

Zunahme trotz einhalten des Ernährungsplanes?

Ich bin weiblich 18 Jahre alt, 165 groß ich habe am 01.02 angefangen meine Ernährung dauerhauft umzustellen auf Lowcarb und habe nach der ersten Woche ( was sehr typisch ist) 2 Kilo (sei es Fett sei es Wasser) abgenommen. Dann folgte am Samstag ein Cheatday an dem ich kohlenhydrate gegessen habe und am Abend auch viel Alkohol getrunken habe. Dann habe ich von Sonntag bis heute (Mittwoch) weiter mein LC Programm gemacht heute morgen habe ich mit gewogen und genau diese 2 Kilo wieder zugenommen. Ich habe mich schon oft lowcarb ernährt auch wochenlang und auch cheatdays gehabt und sowas ist noch nie passiert ich habe aber auch noch nie alkohol getrunken an cheatdays. ich habe auf keinen fall 2 kilo fett zugenommen den das wären 14.000 kalorien habe um die 3000 gegessen was wenn überhaupt ein plus von ein paar hundert gramm sein sollte..HILFE :( bin unnormal frustriert

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pummelweib, 28

Der Körper unterliegt starken Schwankungen, z. B. wenn man weiblich ist, durch die Hormone, Wasseransammlungen, durch Alkohol, durch einen Cheat-Day...u.s.w.

Einfach nicht aufgeben und weiter machen im Programm.

Viel Erfolg.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von Pummelweib ,

Danke fürs Sternchen *freu*...LG Pummelweib :-)

Antwort
von julia4466, 22

Es ist tatsächlich Wasser, was du zuerst ab- u. dann wieder zugenommen hast. Wie du gesagt hast: Fett kann es in so kurzer Zeit nicht sein.

Am Cheat-Day werden die Glykogenspeicher wieder aufgefüllt, und Glykogen wird immer mit Wasser zusammen gespeichert.

Low-Carb ist zwar immer noch sehr beliebt, aber nicht die richtige Ernährung um langfristig abzunehmen! Dazu eignet sich eine pflanzliche Ernährung, wie bei der McDougall-Diät viel besser. Hast du die schon einmal probiert? Für mich funktioniert das wunderbar und ich bin nicht nur schlank, sondern fühl' mich auch voller Energie.

Ich habe selbst low-carb längere Zeit probiert und wie jeder andere, den ich kenne, hält man das einfach nicht lange durch. Oder kennst du jemanden, der sich seit mehreren Jahren erfolgreich low-carb ernährt?

Ich wünsch dir auf jeden Fall alles Gute!

Julia

Kommentar von elifff1997 ,

Ich muss sagen ich kenne viele die 20-30-40-50 kilo abgenommen haben mit Lowcarb und nach Jahren immernoch schlank sind aber mittlerweile sich wieder ausgewogen ernähren. Die haben zB. 2 Jahre konsequent lowcarb gemacht 50 kg abgenommen und jetzt wieder normal essen. Ich halte lowcarb auch nur sehr schwer aus um ehrlich zu sein ..nein habe ich noch nicht schaue gleich mal nach danke ! :/

Kommentar von elifff1997 ,

Das ist ja schon fast Vegan.. Ich bin ein Fleischfresser :P das geht garnicht..

Antwort
von user023948, 20

Liegt wahrscheinlich am Alkohol! Aber gib nicht auf! Verzichte sonst einfach auf Alkohol (oder trink nur ein Bier oder so) Dann klappt es. Außerdem ist dieser Cheatday nur sinnvoll zur Motivation, und nicht dazu da, dass man an dem Tag unnormal viel in sich rein frisst!

Kommentar von elifff1997 ,

Naja aber soviele Kalorien habe ich garnicht zu mir genommen am Cheatday. Ich bin in einem Programm an dem es einmal die Woche einen gibt um den Stoffwechsel in Schwung zu bringen

Kommentar von user023948 ,

Das hab ich ja auch nicht gesagt... es ist nur so, dasd viele denken, es ist egal wenn die ein XXL menü bei Mc doof essen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten