Frage von tedbakerr, 98

Zunahme nach Fressanfall?

Ich bin seit ca. 2 Jahren essgestört, aber momentan wieder im Normalgewicht. Ich esse jetzt wieder unter 700 kcal pro Tag und hatte gerade einen Fressanfall.. Ich weiß einfach nicht weiter. Es zwar nicht das erste Mal, aber trotzdem. Es waren um die 1800 kcal, die ich heute zu mir genommen habe ;( Inklusive der Fressattacke. 1200 habe ich in mich hineingefressen.. Wieviel werde ich auf morgen zunehmen? Habe total das schlechte Gewissen :( Und ich bin weiblich, 15 Jahre alt, 1,65 m groß und wiege 57,5 kg..

Liebe Grüße

Antwort
von Vivibirne, 29

Du nimmst nicht zu! Das ist wenn dann nur mageninhalt und ist am nächsten tag wieder weg! Tipp: entsorge die waage bzw wieg dich 1-3 mal die woche
Lg :)

Antwort
von Coza0310, 50

Es passiert gar nichts. Das gleicht nicht einmal die 700 kcal der Vortage aus, die ja weit unter Deinem Grundumsatz liegen.


Antwort
von floorian1312, 59

Zunehmen wirst du eher nicht. Erwachsene dürfen bis zu 2000 kcal am Tag zunehmen. Aber falls du dich trotzdem Sorgen solltest: Mach doch 1-2 Stunden Sport. (z.B. eine Stunde hullahuppen verbraucht ca. 400kcal).

LG Flo :)

Antwort
von user023948, 45

Du hast gerade genug gegessen, um deine Organe zu versorgen!

Antwort
von kokomi, 62

geh dringend zum arzt, bevor  deine essstörung zur sucht wird

Kommentar von tedbakerr ,

Ich weiß ja selber, dass ich Hilfe brauche.. Aber hast du eine Antwort auf meine Frage? :/

Kommentar von kokomi ,

dann hol dir hilfe!!

Kommentar von user023948 ,

Genau! Hol dir Hilfe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community