Frage von graustr3if, 107

Zum "Spaß" ritzen...?

Hi Leute, ich hab eine wichtige frage  :)

Also zuerstmal hört sich der titel ziemlich verstörend an, aber ich erklär mal wie das gemeint ist.

Ich hab mich in letzter zeit sehr mit dem thema ritzen beschäftigt (will mich NICHT umbringen) aber es ist doch irgendwie interessant. Ich habe auch freunde die das mal gemacht haben/ machen und mit mir darüber geredt haben und ich wollte halt wissen wie das ist und habs ausprobiert...

Aber haben aber dann alle voll geschockt darauf reagiert und gedacht ich wollte mich darüber lustig machen, dabei war das nicht meine absicht.

War das jz falsch das zu tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Laurena94, 20

Hallo 

Weis jetzt natürlich nicht wie alt du bist. Ich denke nur mal das du jünger bist. Verzeih wenn ich mich irre.

Ich denke es gehört zur Jugend neues auszuprobieren. Fast jeder probiert da Dinge aus nur weil es der andere mal gemacht hat. Zieht sich vielleicht die gleiche Jeans an nur weil die beliebten die alle anhaben um nur ein Beispiel nennen. Denk nur an die Jeans mit Löcher. Die ziehen mittlerweile sehr viele an und zwar jung wie alt. 

Neues auszuprobieren zeugt von Wissensdurst. Etwas neues erleben. Davon den anderen etwas nachzumachen. Und schließlich auch seine eigene Identität zu finden. 

Man sollte allerdings auch vorher nachdenken was man da nachmacht. Nehmen wir zum Beispiel das mit der Jeans. Es schadet weder andere noch dir selber wenn du eine Jeans trägst die zb Löcher hat. Evtl bekommst du im Winter einen schnupfen aber das wars schon. Sry mir fällt kein besseres Beispiel ein. 

Ritzen hingegen wenn auch nur versucht kann dir hingegen schon schaden und eben auch andere vor dem Kopf schlagen.  Du könntest zb eine Entzündung bekommen. Oder Narben zurückbehalten die du und andere immer sehen und daran erinnern werden was du einst gemacht hast  

Probiere also ruhig neues aus. Man lernt viel dazu. Doch denke vorher darüber nach welche Folgen es haben könnte. 

Sich zu ritzen kann furchtbare Folgen mit sich bringen. Ich Bitte dich daher es nicht mehr zu machen.  Und ich spreche sehr wohl aus Erfahrung. 

Und wo ich schon dabei bin. Ja das Thema ritzen finde ich auch interessant. Die Hintergründe wie man darauf kommt das zu tun. Das manche schmerzen spüren und auch brauchen wohingegen andere gar nichts spüren. Es ist ein komplexes Thema. 

Doch finde ich es nicht gut wenn andere es machen. Wie verzweifelt muss ein Mensch sein um sich selber zu verletzen? Und was für folgen das alles haben kann. Es kann zum Tod führen Das sollte dir klar sein. Dazu kommt noch das was andere sehen sie die Person vielleicht gar nicht kennen und sich auch mit der Krankheit  nicht auskennen. Für sie sind ritzer sicherlich gestörte Individuen. Oder es kommt die weit verbreitete Aussage auf "ach diese Kinderchen die sich wegen der Aufmerksamkeit rizzen" 

Was ich sagen will. Ritzen ist oft eine Krankheit von Menschen die starke seelische Probleme haben. Doch andere sehen oft etwas anderes. Es hat sogar ein recht schlechtes Bild in der Gesellschaft. 

Ritzen ist nichts was man aus Spaß oder Interesse machen sollte. Eigentlich sollte man es gar nicht machen. Es macht zusätzlich krank. 

Ich hoffe ich hab mich jetzt nicht zu kompliziert ausgedrückt. 

Antwort
von schokocrossie91, 32

Es ist nicht verkehrt, Dinge auszuprobieren, um zu wissen, wie sie sind, aber alles muss man nicht probieren. Es war wohl nicht das Klügste, was du je getan hast, aber du weißt es jetzt; setz einen Haken dahinter.

Antwort
von Mytrylive, 29

Hmmm. Also ich hätte es jetztnicht gemacht. Das wäre ja das selbe wie wenn du ne freundin hast die alkerholsucht hat oder drogen nimmt und dann würdest du das mal ausprobieren. Ich kann dich verstehen das du wissen wolltest wie es ist, aber ich glaube du hast dich sicher mal beim kochen  oder so geschnitten. Also weisst du ja wie es sich anfühlt, wenn man sich schneidet. Und letztendlich war es vielleicht nicht so gut, nicht wegen den anderen, sondern für dich selber. Denn genau so fängt ritzen an. Als ich begonnen habe damit, habe ich ne schere genommen und gedacht ja ichversuch es einfach mal. Und irgendwann machst dubes dann immer wenn es dir schlecht geht. Darum würde ich dich bun davon abraten sowas auszuprobieren. Aner mach dir erstmal keinen kopf und erklär es deinen freunden die so reagiert haben das du dich nur irgendwie in sie hinein fühlen wolltest. Bzw. wissen wolltest wie das so ist und dich nicht darüber lustig machen wolltest. :)

Antwort
von Maddy9, 9

wenn man da rein rutscht ist es schwer wieder rauszukommen, also hör auf bevor es zu spät ist... und es ist normal sich für bestimmte sachen mehr oder weniger zu interessieren...

Antwort
von wolfram0815, 20

Neben krawalmäßigem Abnehmen ist jetzt Ritzen der neue Trend! Da muß man einfach dabei sein, damit man mitreden kann! Der "Spaß" sollte es einem doch wert sein! Sonst gehört man ja nirgends dazu!

Antwort
von Sparkobbable, 21

Kann man machen muss man aber nicht... Wo ist da der sinn??

Antwort
von rei123, 40

NEIN ps. wollte ich auch mal aber Nein sowas kann dein leben zerstören

Antwort
von Rosswurscht, 41

Kann man machen, ist aber wenig sinnvoll ...

Kommentar von graustr3if ,

hab den ganzen text vergessen sorry.

würd mich über ne neue antwort freuen

 

Antwort
von Mytrylive, 17

Ich weiss nicht mal genau was fu jetzt wissen willst 😂 aber nein man ritz sich nicht zum spass und wenn doch dann ist es sinnlos und blöd

Antwort
von Geisterstunde, 16

An ritzen ist überhaupt nichts spaßig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten