Frage von anonym120312, 35

Zum Psychologen?hilfe-?

Hallo Also ich War als ich jünger War mal bei einer Psychologin.. ich weiß das es mir damals echt geholfen hat Ich bin jetzt 16 und ehrlich gesagt komplett überfordert Ich muss dringend mit jemanden reden und möchte wieder zu einer Psychologin gehen Ich weiß jetzt nur nicht wie ich das machen soll Meine Mama wird sagen das es nicht nötig ist aber ich weiß es besser.. Ich gehe morgen zum Arzt weil ich da einen Termin habe Soll ich das da ansprechen? Kann er mich dahin überweisen?

Antwort
von cherics78, 10

ja der Arzt kann dir da sicher weiterhelfen. ich würde mich auch erkundigen, ob dies dann die kasse bezahlt.
bei uns sind es nur die psychiater/innen, welche komplett durch die kasse gedeckt sind.  viel glück))

Antwort
von lilisastyle, 8

Ja kann er. Also wenn du findest dann sag es. Du musst es wissen. Du musst wissen was für dich gut ist, dann kann deine mutter nichts sagen.

Antwort
von skyberlin, 11

Ja, das musst Du mit dem Arzt besprechen, und der wird Dir sicherlich eine ÜW zum Psychotherapeuten ausstellen.

Good luck!

Antwort
von SeppAlois, 15

du bist 16 jahre und hast schon Probleme ,gehörst mit der peitsche ins Arbeitsleben ,dann vergisst du deine Probleme ,uns ging es nicht so gut damals ,nur am rummeckern die Jugend

Kommentar von anonym120312 ,

also bitte, sie wissen nicht was los ist. sie können nicht wissen ob es Probleme oder Verluste in der Familie usw gibt dies War eine normale frage

Kommentar von cherics78 ,

entweder du bist ein verdammt guter komiker oder du bist einfach nur ein a-loch

Antwort
von pritsche05, 2

Sprich mit deinem Doc oder mit der Krankenkasse, such dir einen ( lange Wartezeiten ! ) und gehe hin.

Antwort
von Sandkorn, 12

Ja, kann er.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community