Frage von DriftNooB, 50

Zum Motor einfahren anderes Öl verwenden?

Schön guten tag,

Ich habe mir einen 1,2 4Zylinder Motor komplett neu Aufgebaut und jetzt stellt sich mir die Frage; Fahre ich Normales Öl und wechsel früher oder gibt es da extra Öl zum einfahren des Motors?

Antwort
von chevydresden, 36

Da hier niemand weiß, um was für einen Motor es sich handelt, kann man auch kein spezielles Öl empfehlen.

Ich würde das für den Motor vorgeschriebene Öl einfüllen und nach 2-3000km noch mal wechseln. Dabei den Filter und das Öl auf Abrieb und Späne kontrollieren.

Antwort
von Laestigter, 37

Ein 5W40 sollte allemal passen, vielleicht auch ein 10W40. (mal für einen Benziner geschätzt, da man ja nicht weis, ob du Diesel oder Benziner meinst)

Kann nicht schaden, das öfter am Anfang zu wechseln - Filter natürlich nicht vergessen der ist genau so wichtig! -, aber eigentlich ist das alles nicht vorgesehen.

Wenn du ein nagelneues Auto kaufst, dann ist da auch kein extra Öl drin, das wird nur früher bei der ersten Inspektion gewechselt..

Antwort
von wikinger66, 29

Normals Öl, wie es für den alten Motor vorgeschrieben war. Wechsintervalle Normal, aber ich persönlich würde das 1. mal spätestens nach 5000km mit Filter wechseln.

Kommentar von Laestigter ,

Ich hab meinen Filter bei 2500 km gewechselt, das Öl  weiter benutzt - Filter kostet nur ein paar Euros - aber da waren schon Abriebteilchen drin.

Bei 4000 oder 5000 dann Filter und Öl gewechselt und ab da in den normalen Intervallen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten