Zum Geburtstag gratullieren ja oder nein?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde einfach gratulieren. Ist höflich, und Höflichkeit hat nicht gleich etwas mit Freundlichkeit zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer wenn Liebe einseitig ist, sollte der Kontakt besser vermieden werden, sonst wirds bloß schwierig, für beide. Die Frage nach Gratulation erübrigt sich dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ehrlich gesagt würde es für mich keinen Unterschied machen ob die Person mir gratuliert oder nicht, deswegen fände ich die Person nicht besser oder schlechter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernsthaft? Sind das so first-world problems oderso...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist einfach anständig es zutun...

Stell dir die Situation komplett umgekehrt vor... Du gestehst es ihm...er ignoriert dich...

Es hätte einfach Charakter...Und würde zeigen, dass der Kontakt mit der Zeit vllt doch wieder eine Chance hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Stolz gratulieren und die Sache hat sich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du höflich sein willst, gratuliere, wenn nicht, lass es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es nicht ignorieren. Immerhin ist es 'nur' eine Gratulation. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde schon, dass man zum Geburtstag gratulieren sollte. Danach muss man ja auch nicht weiterschreiben. Einfach "Alles gute zum Geburtstag" und die Person antwortet dann mit "Danke" und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?