Frage von unbekannt75765, 223

Zum Geburtstag gratulieren oder nicht hilfe?

würdet ihr einem menschen der euch sehr sehr enttäuscht hat zu seinem geburtstag gratulieren? und wenn ja warum ?

Antwort
von missxsugarxpink, 163

Hey unbekannt75765. c:

Mich hat auch schon Jemand zu tiefst enttäuscht trotzdem habe ich denjenigen noch zum Geburtstag gratuliert. Einfach aus stolz. Ich finde es geht denjenigen dann nichts mehr an ob es mich verletzt hat oder nicht. Für die meisten wäre das vielleicht sogar noch ne Genugtuung.

Liebe Grüße,

missxsugarxpink. ♥

Kommentar von unbekannt75765 ,

vielen dank für deinen beitrag ! ! !

Kommentar von missxsugarxpink ,

Immer gerne doch. c:

Kommentar von unbekannt75765 ,

kannst du mir bitte mal einen pn schicken ich hätte da noch ein paar fragen an dich :)

Kommentar von missxsugarxpink ,

Kann ich machen. :3

Antwort
von Truffaldino, 162

Das kommt sehr darauf an. Ich habe gelernt, wenn man jemandem zeigen will: "Mit uns nicht mehr", dann gratuliert man nicht mehr zum Geburtstag. Wenn dir aber an der Person trotzdem viel liegt und du glaubst, dass da noch was zu retten ist, dann würde ich es machen.

Kommentar von unbekannt75765 ,

naja es geht um ein mädel das wir haben weil sie sich nicht mehr gemeldet hat keinen kontakt aber sie hat mir einfach mein herz gebrochen mit dem was sie mir angetan hat und natürlich würde ich mir wünschen das es was wird nur ich war halt immer der der auf sie zu kam wir habe jetzt seit 2 monaten kein kontakt mehr und sie konnte mir nicht mal zu weihnachten gratulieren

Kommentar von Truffaldino ,

Dazu was zu sagen, ist sehr schwierig, da aus deinem Schreiben nicht hervorgeht, welcher Natur das Verhältnis ist - wie nah ihr euch gekommen seid, was sie dir angetan hat, die Vorgeschichte...all das eben. Ich bin schon etwas vorsichtiger geworden, mit "Vergiss sie und such dir eine andere" - das Leben ist manchmal viel komplexer. Vielleicht weiß sie nicht, was sie mit deinen Avancen anfangen will und ob überhaupt. Manche machen dann einfach nichts. Aber gerade in dem Fall könnte es evtl. gar nicht mal so falsch sein, wenn du ihr an ihrem Geburtstag auch mal die kalte Schulter zeigst. Das wird sie merken. Irgendwann wieder mal melden kannst du dich deswegen trotzdem.

Antwort
von Tragosso, 163

Nein. Weder bei der Verwandschaft, noch bei Ex-Bekannten noch bei Ex-Freunden, wenn ich ansonsten nichts mehr mit ihnen zu tun habe. Wenn man der Person verziehen hat sieht das natürlich anders aus.

Kommentar von unbekannt75765 ,

warum sieht es anderst aus wenn du ihr verzeihst ?

Kommentar von Tragosso ,

Weil man dann für gewöhnlich ja noch/wieder Kontakt mit der Person hat? Da gratuliert man halt.

Kommentar von unbekannt75765 ,

es geht um ein mächen sie hat mir mein herz gebrochen aber ich habe ihr vergeben  ich weiß das es ihr nicht so gut geht und wir haben seit 2 monaten kein kontakt mehr von ihr aus und sie hat mir auch keinen weihnachtsgruß geschickt darum überlege ich ob ich ihr schreiben soll eig voll rückradlos oder nicht ?

Kommentar von Tragosso ,

Nein, würde ich nicht machen.

Kommentar von unbekannt75765 ,

oky danke ich glaube ich werde ihr auch wrklich nicht schreiben die soll sehen wie sie klar kommt :)

Kommentar von Truffaldino ,

Wenn du weißt, dass es ihr nicht so gut geht, ist das wieder ein bisschen was anderes. Ich glaube fast, in dem Fall solltest du es ganz so machen, wie dir danach ist - ohne allzuviele Überlegungen anzustellen, die bringen nämlich nicht unbedingt etwas. Sowas kannst du dir fürs Erwachsenenalter aufsparen, dann werden diese taktischen Spielchen dann schon selbstverständlicher angewendet.

Antwort
von pilot350, 152

nein, warum solltest Du? Hast Du keinen Stolz mehr. Zeige Deine Persönlichkeit und lass diese Person links liegen.

Kommentar von unbekannt75765 ,

naja aber vill zeigt es ja mehr stolz und rückrad  über das hinweg zu sehen und zu zeigen siehst du ich kann dir trotzdem was du mir angetan hast dir gratulieren

Kommentar von pilot350 ,

Der Glückwunsch ist eine Anerkennung der Person die man respektiert. Eine Person die einen demütigt kann man nicht respektieren. Der lacht sich tot und macht weiter sobald er die Gelegenheit dazu hat.

Kommentar von unbekannt75765 ,

naja es ist eine sie und sie hat mir halt mein herz gebrochen xD

Kommentar von pilot350 ,

da zeige ihr doch, dass Du sie nicht nötig hast und stellen keinen Bittantrag mit dem Glückwunsch. Mache Dich doch nicht noch lächerlich. Frauen ticken anders als Männer.

Kommentar von unbekannt75765 ,

ja es ist eine komplizierte sache eig tendiere ich auch dazu ihr nicht zu schreiben weil sie es einfach nicht wert ist ich habe schon viel zu viel für sie gemacht aber irgendwie man hofft halt doch das ist einfach alles sch...mit den frauen :/

Kommentar von Truffaldino ,

Naja - es ist nun mal ein Urprinzip, dass jemand, der etwas haben möchte, darum bitten muss und auch will - den Hof machen eben. Das ist ganz natürlich und muss nicht unbedingt demütigend sein. Menschen müssen sich bis zu einem gewissen Grad offenbaren - sonst würde sich ja nie etwas tun. In dem speziellen Fall Geburtstag würde ich sie auch zappeln lassen. Frauen sind da empfindlich - und wenn bei ihr das Gefühl aufkommt: "Er liebt mich wohl doch nicht mehr so", kann das für sie evtl. ganz erfrischend und ernüchternd sein - und das kann nicht schaden, auch ihrem Ego nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten