Frage von mindlessbreit, 29

zum friseur gehen oder doch eher den fechen kurzhaarschnitt marke eigenbau?

ich trage eh egtl immer ne mütze, es kommt also nicht drauf an... also?

Antwort
von marina2903, 8

ein guter schnitt vom friseur ist immer gut,einmal im jahr lasse ich den ran- ansonsten - marke eigenbau

Antwort
von Jumpy123, 12

Ich bin für selber machen. Bei ner Kurzhaarfrisur oder Millimeterschnitt am besten ne gute Haarschneidemaschine kaufen und dann vorm Spiegel rasieren.

Kommentar von mindlessbreit ,

ich hab mir ne haarschneidemaschine gekauft... der erste schnitt den ich damit gemacht habe, war nen stylischer undercut... beim zweiten mal war mit das "haupthaar" dafür zu lang und ich hab komplett auf 6mm runter rasiert... 2 monate später noch mal auf 6mm rasiert...

gefällt mir egtl nicht. ist aber praktisch... das mit dem untercut ist mir zuviel aufriss... die frage ist egtl ob ich das selber schneiden wieder aufgeben soll

Kommentar von Jumpy123 ,

ne mach doch weiter. ich hab mir seit anfang 2015 ne Glatze gemacht. Ist die beste Lösung und geht so schnell morgens und ist pflegeleicht und sieht immer gepflegt aus....im Winter halt Mütze auf...

Antwort
von astroval18, 16

Wenn es nicht drauf ankommt dann ist es eh egal

Kommentar von mindlessbreit ,

:)

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 2

Wenn es Dir selbst nicht darauf ankommt, wie es aussieht, ist es ja auch egal, wer es macht.

Für ordentliche Haarschnitte gibt es Friseure.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten