Frage von Keehh, 75

Zum Facharzt bekommen Eltern über Krankenkasse was mit?

Hallo

bin 18 Jahre. Und möchte einen Fachartzt besuchen, welcher Art auch immer spielt ja keine Rolle.

Ich möchte was überprüfen lassen was normal sein kann aber halt nicht zwingend muss. Also nichts schlimmes.

Da ich volljährig bin möchte ich auch nicht unbedingt meinen Eltern erklären müssen warum weshalb wieso.

Ich habe meine Kranknekarte selber bin jedoch über meine Eltern mitversichert.

Wenn ich also zum Artzt gehe muss das ja die Krankenkasse bezahlen. Bekommen das meine Eltern irgendwie mit, da was wieß ich einmal im Jahr eine Auflistung nachhause kommt was alles bezahlt wurde?

Mfg und danke

Antwort
von Kirschkerze, 46

Hi, bist du privat oder gesetzlich versichert? Das spielt eine wichtige Rolle

Kommentar von Keehh ,

sowohl als auch. Aber die arztbesuche werden über BARMER abgewickelt ich glaube das ist eine gesetzliche oder ?

Kommentar von Kirschkerze ,

Du kannst nicht sowohl als auch versichert sein. Entweder du bis gesetzlich oder privat versichert...bei einer gesetzlichen Versicherung bekommen die Eltern nichts mit, bei einer privaten schon, da eine Rechnung heim kommt. Aber die Barmer ist eine gesetzliche ^^

Kommentar von Keehh ,

ok.

Ich hab mal was gelesen von 10Euro praxisgebühr. Was hat es damit auf sich?

Kommentar von Kirschkerze ,

Die Praxisgebühren gibts nicht mehr ;) 

Kommentar von Keehh ,

ok vielen dank

Antwort
von Seanna, 19

Nö die bekommen nix mit. Da du 18 bist dürfte die KK selbst auf Nachfrage nichts sagen. Datenschutz.

Antwort
von xxlostmyselfxx, 39

Nein der Arzt hat ja Schweigepflicht, über was genau er dich berät.

Antwort
von Reanne, 34

Nein, Deine Eltern bekommen keine Benachrichtigung.

Antwort
von Chris9637, 40

Ich glaube schon bin mir aber nicht sicher

Antwort
von Kuestenflieger, 26

schade das kein vertrauen zu den eltern besteht .   ;-((

den arzt besuch merkt kein dritter .

Kommentar von Keehh ,

man muss denke ich nicht alles seinen eltern erzälen. Gibt mit sicherheit auch dinge die du deinen eltern verheimlicht hast. Vorallem weil es wie gesagt alles normal sein kann und dann garkein rede wert wäre

Kommentar von Kuestenflieger ,

das mit der phimose ist fast normal .

Antwort
von grisu2101, 35

Wenn privat versichert dann ja, sonst eigentlich nicht denke ich....


Kommentar von Apolon ,

Auch dann nicht.

Es sei denn, man reicht die Rechnung über die PKV ein, was natürlich nur der VN machen kann.

Kommentar von grisu2101 ,

Genau das meinte ich damit... ist wohl gelegentlich so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community