Frage von HollywoodWhore 05.08.2009

Zum ersten Mal beim Flohmarkt...

  • Hilfreichste Antwort von DanielsGirl 05.08.2009

    Ist je nach Flohmarkt unterschiedlich. Aber bei unserem damals konntest du dich hinstellen wo Platz war und wo nicht reserviert war und mit der Zeit ist einfach jemand rumgelaufen und an deinem Stand vorbei gekommen und hat die Gebühr kassiert

  • Antwort von Giratinahart 01.10.2009

    Bei unserem ist es so das du dich irgendwohin stellen kannst und mit der Zeit kommt dan jemand vorbei und nimmt die Stang gebühren ein. (Kinder sind meist kosten los).

  • Antwort von curafe 05.08.2009

    ich melde mich vorab beim veranstallter und resevire mir meinen standplatz/fläche der kassiert dann die standgebühr, die höhe ist unterschiedlch ob sie nach laufendem meter oder quadratmeter berechnen

  • Antwort von nici1 05.08.2009

    Also bei uns auf dem Land ist es so: Du baust deinen Stand auf, und verkaufst deine Sachen. Der Mann der die Standgebühr eintreibt, kommt dann irgendwann, misst deine Tischgröße aus und kassiert dann. Aber frage mal auf dem Rathaus, die wissen das bestimmt.

  • Antwort von eddali 05.08.2009

    Erst mal bei der Stadt oder bei dem der den Flohmarkt organisiert anmelden.

  • Antwort von BellaCullen2 05.08.2009

    ist imma verschieden die gebühr (von ort zu ort)

  • Antwort von Gamdcho 05.08.2009

    Das musst Du bei Deiner Stadt anmelden, zB. Ordnungsamt Köln.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!