Zum Endokrinologen mit 19?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit Sicherheit wird niemand wegen einer Unzufriedenheit mit der Körpergröße Medikamente oder gar Hormone verschreiben, die schwerwiegende Auswirkungen auf die Gesundheit haben können!

Und selbst WENN, wäre das selbst zu zahlen, ebenso wie jede Schönheits-OP, da medizinisch nicht notwendig. Und nein, psychische Gründe ziehen da nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du machen, aber das Geld kannst du dir auch sparen.

Mit 19 läuft nicht mehr viel bis gar nichts mehr. Da helfen auch keine HOrmone mehr und auch sonst nichts.

Du wirst dich schon mit deiner Größe arrangieren müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das (Körper)Wachstum ist erst mit 21. Vollständig beendet.(bei Männern)  Also bis dahin kann es durchaus sein, das du nochmal einen kleinen schub bekommst. erwarte aber keine riesen schritte mehr, der Großteil passiert bis zum 17-18 Lebensjahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?