Frage von Francesco1996, 59

zum augenarzt wegen einer neuen Brille?

Hallo,

ich möchte eine neue Brille haben, aber um das zu bekommen bräuchte ich ein Rezept vom Arzt, bzw halt ein "Dokument" wo meine Dioptrinwerte etc draufstehen. Kann ich einen Termin beim Augenarzt machen, nur um dieses Dokument zu bekommen? Ich meine.. normalerweise geht man ja dorthin, weil man Probleme mit den Augen hat.

Antwort
von sozialtusi, 43

Wenns nur um eine Brille geht, macht der Optiker mehr Sinn. Zahlen musst du eh selber und dort geht es schneller und besser.

Antwort
von Hexe121967, 31

für einen normalen sehtest nehmen die augenärzte mitlerweile eine gebühr. günstiger ist es beim optiker. der kann das auch und nimmt keine gebühr da er dir ja eine brille verkaufen möchte

Antwort
von Lemmy73, 31

Die Werte ermittelt der Optiker selbst im Geschäft.

Zum Augenarzt musst du wenn du krank bist.(an den Augen😀)

Antwort
von SchmitzHermann, 17

jeder optiker macht schnell die dioptrinfeststellung .. kannste meistens ohne termin hingehen.. der will dir ja auch die brille verkaufen :o)

Antwort
von KingTamino, 24

Ja.

Termin machen, erklären das du deine Dioptrin-Werte neu messen lassen möchtest. Aber eigentlich kriegst du nur die Gläser bezahlt und nicht das Gestell.
Daher macht das wenig sinn. Du willst doch nen neues Gestell?

Kommentar von Hexe121967 ,

welche kk bezahlt denn noch gläser?

Kommentar von KingTamino ,

Ich hab meine bisher immer zum großteil bezahlt gekriegt?

Kommentar von sozialtusi ,

DAnn bist Du entweder minderjährig, hast Deine Werte jedes Mal heftigst verändert oder bist privat (zuastz-)versichert.

Kommentar von glaubeesnicht ,

Wenn du volljährig bist und gesetzlich versichert, dann mußt du die Gläser selbst bezahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten