Frage von BlutJen, 139

Zum Arzt wegen Eiternder Offener Wunde?

Ich habe Neurodermitis und ich stelle viel fragen darüber, und am Montag hatte Ich wieder einen heftigen Schub es hat so gejuckt das ich mich bis aufs Blut gekratzt habe. Am Donnerstag hat es geeitert und bis jetzt immer noch, der eiter ist so Gelb - grünlich ( ich weiß ist eklig ). Sollte ich nachher nicht zur Schule gehen sondern lieber zum Hautarzt?

Ich habe zwar eine Creme aber ich will sie nicht 24|7 benutzen, da sie mit Cortison ist.

Schlafen konnte ich nicht; weil entweder tut es weh ( es brennt ) oder wenn Verband dran ist mach ich es am morgen ab und die wunde reißt auf bzw ist eh "aufgeweicht" .

Sollte ich also zum Arzt gehen? Und was wird er da machen ? Bin dankbar für Antworten :)

Antwort
von FelixFoxx, 58

Bitte geh umgehend zum Arzt, das muss professionell behandelt werden, sonst droht eine Sepsis!

Antwort
von BlutJen, 41

Es ist eine Entzündung die mit Antibiotika Salbe behandelt werden muss, War beim Arzt.

Antwort
von simon7909, 79

Erstmal ist es nicht schön solche Bilder ins Netz zu stellen und zweitens musst du so bald als möglich zum Arzt! Wenn sich das entzündet wird es nur noch schlimmer!

Kommentar von BlutJen ,

Deshalb frag ich ja, und sry wegeb dem Bild aber ohne würden so antworten wie "übertreib nicht" und so kommen, auf jeden Fall gehe ich heute nicht zur Schule sondern direkt zum Hautarzt. 

Kommentar von simon7909 ,

Gute Idee

Kommentar von BlutJen ,

Werde ich auch ohne Termin dran kommen ? Weil da wartet man ja Wochen auf einen Termin; es sind ja noch andere leute da 

Kommentar von simon7909 ,

Bei solch einer Verletzung ganz bestimmt!

Kommentar von BlutJen ,

Muss mit Termin, außer man Wartet. Ich glaube die glauben mir gar nicht, die winde ist ja klein aber sieht entzündet aus oder ?

Antwort
von oktoberwiesn, 43

Geh zum Arzt Bevor sich das entzündet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten