Frage von alaok, 41

Zum Abi zugelassen (2.Fremdsprache)?

Folgende Schullaufbahn: 5.-7. Klasse Realschule (Wahlfach Technik), 7.(Wiederholung)-9. Klasse Allgemeines Gymnasium(G8, mit Französisch, dafür musste der Stoff der 6. Klasse Französisch nachgeholt werden) -> offiziell 3 Jahre in der 2. Fremdsprache. Nach der 9. Klasse erfolgte ein Wechsel auf das berufliche Gymnasium OHNE eine 2. Fremdsprache zu wählen. Keine Zulassung zum Abi? (Baden-Würrtemberg).

Antwort
von nataliee79, 30

Bei mir war das so , dass ich mind. 1 Jahr lang französisch hatte in der 7ten klasse und danach hatte ich auch keine zweite Fremdsprache.  Und deswegen musste ich Spanisch wählen in der 11. Klasse.  Also klar wirst du zugelassen nur du musst dann während des Abis 2 Jahre lang eine Fremdsprache erlernen.  Ob du vor dem Abi eine Fremdsprache hattest ist irrelevant

Kommentar von alaok ,

 Das Abi steht im April schon an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community