Frage von keine3ahnungen, 72

Zum 3.Mal Schluss mit der Beziehung, was kann ich tun?

Mein Freund und ich hatten in unseren 3 Monaten Beziehung schon bereits zum 3.Mal schluss gemacht. Wir haben uns immer wegen Kleinigkeiten gestritten bis es eskaliert ist. meistens ging es von mir aus weil ich überreagiert habe. Ich habe mich dann jedes Mal bei ihm entschuldigt und er hat mir immer verziehen aber er war sehr vorsichtig und hat mir gesagt dass er nicht weiß wie lang er es noch aushält, wenn wir weiter streiten. Ich war sogar nach dem letzten Streit vor Weihnachten bei ihm zuhause, einfachso um mit ihm zu reden. Er hat mir da verziehen gehabt und wir haben uns vertragen, wenn auch mit einer gewissen Vorsicht. Er hat mir zu weihnachten einen Teddy geschenkt. Nun bin ich in den ferien in den Urlaub gefahren und habe den Teddy mitgenommen, weil ich mir sicher war ich werde ihn sehr vermissen. Nun ja, jetzt bin ich 3 Tage hier und wir haben uns bereits wieder gestritten. Das war nach einem Skype telefonat. Ich hatte das Gefühl er langweilt sich usw, außerdem hat er sich nicht mehr so oft gemeldet bei mir und ich dachte er vermisst mich nicht. Und so blöd wie ich bin habe ich es ihm auch geschrieben. Aber sehr vorwürfig. Daraufhin wurde es ihm zu viel, weil ich wieder einen streit begonnen habe, und er wirklich alles tut um zu zeigen wie sehr er mich liebt. Aber in dem Moment waren es meine Gefühle. wiedermal. Daraufhin haben wir nurnoch gestritten, am naechsten Tag auch noch, sodass ich zu ihm meinte, dass er es nicht schätzt was ich alles für ihn getan habe und dass es mir reicht. Ich habe seine Nummer und alles gelöscht und habe ihn am Abend gefragt ob wir reden können. ER meinte Nein, für ihn hat sich alles erledigt. Er liebt mich sehr, aber so eine Beziehung kann er wirklich nicht weiterführen. Und ich versteh es komplett. Nun zu meiner Frage... es geht darum, dass ich ihn auch liebe .. wir haben uns immer wegen jeder Kleinigkeit gestritten, was meistens von mir aus ging. Ich denke ich muss erstmal mit mir klarkommen, dafür werde ich wohl paar Tage/wochen brauchen. Aber meint ihr, dass es jemals was werden könnte ? Ich mein, wir lieben uns wirklich, und eigentlich war die beziehung sehr schön. Bis auf die streitigkeiten... Die uns beide kaputt gemacht haben... Ich denke wir brauchen abstand .. WAs meint ihr ? was könnte ich tun ?

Antwort
von GravityZero, 34

Naja, nach 3 Monaten kann man noch nicht wirklich von einer Beziehung reden. Dass ihr euch in dieser Zeit 3x getrennt habt spricht eine deutliche Sprache. Ihr könnt es natürlich mit einer Pause probieren, aber viel Hoffnung solltest du dir nicht machen.

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 12

In einer Beziehung zu streiten, oder wegen allem den Partner anzumachen hält auf Dauer keine Beziehung aus. Es sei, denn beide geniesen es dominant zu sein. Aber gerade in einer frischen Beziehung tut man alle um den Partner nicht zu verletzen. Was ich sehr stark aus dem Text heraus lese ist, das du ziemlich schnell an die Decke gehst und auch schnell beleidigt bist. So wie es derzeit lief und immer noch läuft wird das nichts. Dein Freund wird höchstwahrscheinlich, auch trotz seiner Liebe, nicht noch oft zurück wollen. Da braucht man auch nichts zu mutmaßen, das liest man aus dem Text heraus. Mein Rat: Lass die Streitereien wegen Kleinigkeiten, sonst bist du ihn bald für immer los. Liebe verzeiht nämlich auch nicht alles.

Antwort
von Ostsee1982, 17

Zum 3.Mal Schluss mit der Beziehung, was kann ich tun?

Du kannst akzeptieren, dass diese Beziehung nicht funktioniert oder noch 20 mal Schluss machen bis es im Kopf mal Klick macht.

Antwort
von Theorn, 19

Was du tun solltest ist ganz einfach brich den kontakt zu ihm für immer ab und vergiss ihn einfach den man sollte einer Beziehung nicht mal eine 2. Chance geben den eine Trennung ist der beste beweis dafür das es keine beidseitige aufrichtige Liebe war und man nie füreinander bestimmt war daher würde auch jeder weitere versuch wie du siehst immer wieder erneut in einer schmerzhaften trennung enden.

Daher beende es für immer und gönne dir eine lange Pause von Beziehungen um dich zu erhohlen von allem und aus deinen fehlern zu lernen und dein leben wieder richtig genießen zu können,habe spaß,unternimm viel und verfolge deine Ziele für die Zukunft bis irgend wann der richtige in dein leben tretten wird von ganz allein den nur jene die in der gegenwart leben und in die zukunft ziehen ohne nach hinten zu blicken oder an etwas vergangenen sich fest zu beißen kann man wirklich sein glück finden.

Antwort
von melone2422, 25

Also erst einmal musst du aus deinem Fehler lernen. Hör auf, ihm Vorwürfe zu machen... wenn dich wirklich etwas an ihm stört, dann überleg dir vorher genau, wie du es am besten formulieren kannst... und dann versuch alles, ihn zurückzubekommen... mach irgendetwas, was ihm wirklich beweist, dass du dich gebessert hast und dass du ihn zurückwillst.

Viel Glück!

Antwort
von Wilhelmpfleger, 16

Nach 3 Monaten 3 mal getrennt?? Wie alt seit ihr? 12? XDDD

Kindasch, werdet erstmal erwachsen.

Aber zu deiner Frage: Natürlich nicht, was soll denn beim nächsten Pizza essen werden? Das letzte Stück ist übrig, er isst es und du rastet dann komplett -> beziehungsende xDD

Antwort
von toneRing, 23

Die frage hast du dir bereits selbst beantwortet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community