Frage von Kids1104, 11

Zulassung hat auftrag zur entstempelung rausgegeben. Kann ich mein Auto jetzt auch noch selber abmelden?

Ich habe eine neue versicherung abgeschlossen. Leider kam es zu Vertrags Unstimmigkeiten. Jetzt haben sie den vertrag zurückgezogen. Ich bekäm auch meine beiträge zurück. Jetzt kam schreiben der Zulassung das ich es abmelden soll. Hab mehrmals mit der Versicherung telefoniert. Imm er eine andere Auskunft erhalten. Mega ärgerlich. Trotz hin und her muss ich das auto abmelden. Jetzt habe ich erfahre das heute mittag (Freitag) der auftrag zur Entstempelung raus gegangen ist. Kann ich jetzt trotzdem mein auto am Montag früh selbst abmelden? Ich will aufkeinen fall die megA gebühren zahlen und noch mehr ärger vermeiden.

Antwort
von peterobm, 11

du kannst erst am Montag wieder zur Zulassungsstelle fahren; dann kann es durchaus zu spät sein.

ob du heute noch ne Versicherung findest und die eVB mit dem Schreiben hinschicken oder persönlich einwerfen kannst?

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 2

Wen der Auftrag raus ist kann man den nicht mehr stoppen und sollte es nicht wagen mehr mit dem Fahrzeug zu fahren den das steht dann spätestens Montag bei der Polizei zur Zwangsabmeldung  ausgeschrieben treffen die dich damit auch nur 50 Meter vor der KFZ Stelle an sind da die Kennzeichen und die Papiere erst mal weg wen nicht gleich das ganze Fahrzeug den Du fährst ohne Pflichtversicherung rum das ist Strafbar .

Das hatte mal ein Freund und das war gar nicht schön und lustig  und auch schön teuer im nachhinein  . 

TIP  :

Viele Zulassungsstellen haben auch am Samstag offen bei uns im Kreis auf jeden Fall hab da auch schon Fahrzeug an und abgemeldet und umgemeldet schau mal ins Netz bei dir im Kreis nach der KFZ Stelle die dafür zuständig ist . Dann bist Du auf der sichern Seite . 

Antwort
von schleudermaxe, 2

... also, die Zulassungstelle handelt nur dann, wenn es keine Versicherung gibt und laut Frage gibt es auch keine und somit sollte alsbald eine abgeschlossen werden. Bei uns kommt meist auch noch der Staatsanwalt und dies finden wir hier nicht lustig.

Antwort
von Apolon, 4

Nachdem die Zwangsabmeldung beantragt wurde, zahlst du auf jeden Fall die Kosten.

Du solltest dir schnellstens eine andere Versicherung suchen, die bereit ist dir eine EVB-Nr. zur Verfügung zu stellen.

Ansonsten muss das Fahrzeug auf einem Privatgrundstück oder Garage abgestellt werden.

Antwort
von jbinfo, 9

Du kannst / musst das Auto Montag abmelden. Um die "Mega-Gebühr" wirst du aber wohl nicht kommen, denn der Auftrag ist raus. Du solltest jetzt auch nicht mehr mit dem Auto fahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten