Zulassen wegen fahren ohne fahrererlaubnis (ortsabwesend)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Er muss dann nur in seinem Anhörungsbogen angeben, dass er zur Tatzeit einerseits ortsabwesend war und zudem auch keine Erlaubnis oder Anordnung der Benutzung des Anhängers Dir gegenüber ausgesprochen zu haben.

Welcher Vater sagt in so einer Sache ausser der Wahrheit schon gegen sein Kind aus. Im Bestfall hat er bei Bedarf dann noch die ein oder andere Quittung zur Untermauerung seines angegebenen Auslandsaufhaltes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?