Frage von Dodsble1, 25

Zukunftsprognose für Polizei Einstellung?

Hallo .
Ich bin männlich und habe in ca 3 1/2 Jahren mein Abitur .
Ich bin 18 Jahre alt und besuche eine Einrichtung wo man dies auf dem 2. Bildungsweg nachholt ( hatte vorher eine Ausbildung ) .
Mein allergrößter Wunsch ist es zur Polizei zugehen .
Ich finde das richtig schlimm das ich überall diese anzeigen sehen das die noch Leute suchen und in NRW 2000 Plätze vergeben ! Und ich kann mich nicht bewerben .
Wie schaut es in der Zukunft aus ? Gibt es Prognosen ?
Wird der Polizei bedarf in den nächsten Jahren vermutlich steigen ?
Möchte nur das ich nach meinem Abitur auch so gute Chancen habe wie aktuell eingestellt zu werden .

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 12

Ja. Das Durchschnittsalter geht sehr Richtung Penison. Daran ändert sich auch in den nächsten 5 Jahren nicht wesentlich viel.

Aber .... wenn du schon eine abgeschlossene Ausbildung hast, könntest du in EINEM Jahr eine Fachhochschulreife haben. Die würde ja reichen. Warum erst im 3 1/2 Jahren Abitur?

Und auch dir muss ich meinen unbeliebten Lieblingstipp geben: Verbessere deine Rechtschreibung! Da wird viel Wert drauf gelegt und eine Rechtschreibprüfung ist der 1. Teil eines Eignungs- und Auswahlverfahrens. Hier fallen die meisten durch.

Gruß S.


Antwort
von PolizeiPruefung, 12

In Zukunft wird der Bedarf an Polizisten noch weitaus steigen. 

Antwort
von TechnologKing68, 15

Es gibt zu wenig Polizisten und die Lage in Deutschland war nie angespannter (Flüchtlinge, Terrorismus), ergo dürftest du gute Chancen haben.

Antwort
von corda66, 13

F*ck the Police coming straight from the underground :'D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten