Frage von alinabaa, 35

Zukunft, ist es dafür zu spät ?

Ich bin gerade dabei meinen Realschulabschluss zu machen , jedoch bin ich mir nicht sicher ob ich es schaffen werde.Ich bin zwar nicht schlecht aber manche Fächer sind nicht mein Ding und überfordern mich. ich weiß auch nicht was ich danach machen möchte und was soll ich machen wenn es mit dem Real nicht klappt? Ich würde gerne meine schule weiter machen aber ist es nicht schon dafür zu spät?

ich habe ziemliche Zukunftsängste 

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo alinabaa,

Schau mal bitte hier:
Angst Zukunft

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SyNc1337, 8

Es ist nie zuspät du bist so junge du brauchst dir keine sorgen zu machen. Wusstest du das leute die in diesem alter schon angst haben nichts zu erreichen meist am erfolgreichsten sind. Du befasst dich damit du wirst deinen weg machen 100% viel glück :)

Antwort
von Nayes2020, 10

Mit der Einstellung wird das nichts sorry.

Du gibt's schon da auf? das isr keine gute Einstellung.

Jeder kann mit arbeit real machen. danm musst du eben lernen.  und wen  du ea schon tust eben noch mehr lernen. 

Es gibt Leute die brauchen nicht zu lernen. aber lass dich nicht ermutigen. ist eben so. ändert nix das jeder es packen kann.

If you can believe it, you can do it.

Wenn du dir vorstellen kannst den Abschluss zu erreichen dann kannst du ihn auch haben.

Rede mit deinen lehrern zeig ihn dein Ehrgeiz und bitte sie um Hilfe. wenn sie sehen du stengsr dich an und bist aufrichtig Ehrgeizig wird jeder lehrer versuchen dir zu helfen. 

Alles andere ist einfach schwerer. wenn du jetzt aufgibst wirsr du immer aufgeben.

Das kann dich demotivieren. ich weiß.

Oder eben nochmehr motivieren. wie du es aufgreifst.

Antwort
von Chris201214, 18

Versuch weiterhin das beste. Und wenn es dann tatsächlich nicht klappt gibt es alternativen die schule so weiter zu führen. Hauptpunkt erstmal weiter machen nicht aufgeben und gib alles!

Antwort
von supersuni96, 8

Setz dich mal einen Tag lang auf den Flur des Jobcenters und schau dir die armen Kreaturen an. Dann kneifst du die Pobacken zusammen und nimmst dir vor, nicht so zu enden wie die. Das Leben ist nun mal kein Ponyhof. Und wenn du mit 15/16 schon überfordert bist, dann kannst du dir auch gleich die Kugel geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten