Zukunft- Hak/HLW/HLA?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bist so ein Mensch, der möchte, dass andere deren Entscheidung übernehmen bzw. treffen, richtig?

Es ist wirklich besser, wenn du selbst zu dir EHRLICH bist und dich fragst, was du wirklich machen möchtest. Da kann dir keiner sagen mach die Ausbildung zur Erzieherin.

Aber wenn du eher der Kreative Mensch bist, dann bist im sozialen Bereich gut aufgehoben. Und schwere oder komplizierte Arbeit ist das nicht, sondern viel mehr erfüllende.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hay, also mit der HAK kannst du in Büros arbeiten bzw. in Firmen als Buchhalter oder ähnliches aber auch als Manger (je nach Zweig) um z.B. Projekte zu engagieren und so etwas. Kreativität ist überall gut, egal in welchem zukünftigen Beruf, auf der HAK gibt es auch einen Zweig der Z.B. international heißt, die haben viel mit Sprachen zu tun, insbesondere Englisch aber wie gesagt wenn du dich auch für Kinder und soziales interessiert, dann würde ich mich auch mal über Fachschulen für Pädagogik informieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?