Frage von NackterGerd, 1.251

Zuhause nackt wenn Besuch kommt - wer weiß Rat?

Hallo ich lebe gerne nackt. Zuhause bin ich eigentlich immer nackt. Am liebsten währe ich natürlich auch nackt wenn Besuch kommt. Nur wie macht man das dem Besuch klar? Einfach nackt empfangen und fragen ob es stört ? Oder Textil die Türöffnen - und dann fragen ob man sich ausziehen dürfte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jo3591, 970

Wenn ich die Besucher kennen würde und weiß, daß sie auch gerne nackt sind und sie wissen, daß Du zuhause immer nackt bist, dann werden sie nichts dagegen haben, wenn Du ihnen schon nackt die Türe öffnest. In Gegenwart von Fremden, die Deine Vorliebe nicht teilen, würde ich  ausnahmsweise lieber etwas anziehen.

Kommentar von Jo3591 ,

Letzten Sommer als es fast 35° heiß war, hat unser Nachbar geklingelt weil er für mich ein Päckchen angenommen hatte und ich habe ihm ganz in Gedanken versehentlich nackt die Türe geöffnet. Es war uns beiden zunächst fürchterlich peinlich, dann aber hat er gesagt, er würde sich bei der Hitze auch lieber ganz ausziehen, was er dann auch gemacht hat. Wir haben dann noch ganz entspannt ein Bierchen zusammen getrunken.

Antwort
von Unterhosen96, 853

Das kommt immer auf den Besuch drauf an. Wenn du die Leute gut kennst, dann kannst du ruhig nackt die Tür öffnen. Bei eher nicht so eng Befreundeten Leuten und Leuten die ducn icht kennst würde ich mir zumindest etwas überwerfen und dann fragen, denn es geht ja (leider) nicht jeder so entspannt mit Nacktheit um!

Antwort
von nacktschicht, 549

Nunja Gerd, es ist dein Haus, also gelten deine Regeln.

Ein Freund von mir lebt in Australien, der lebt quasi 24/7 in seinem eigenen Nudistencamp. Wer ihn besucht muss damit umgehen können oder daheim bleiben.

In unseren Breitengraden ist das leider nicht immer so einfach. Man stelle sich nur mal vor wenn die Großmutter dich besuchen kommt. Oder du lädtst einen Versicherungsvertreter zur Beratung ein. Sonstige Dienstleister ... Das musst du selbst abwägen ob das FÜR DICH okay ist.

Ich handhabe es so, dass ich zuhause bei Besuch meist nur einen Bademantel trage, und je nach Besuch frage ich ob es in Ordnung ist, wenn ich den ablege. Das kommt aber ganz auf meine Lust und Laune an, denn ich mache die Regeln ;)

Antwort
von greif61, 96

Ich empfange auch Gäste immer nackt egal wer kommt. Hatte noch nie Probleme damit. Auch wenn ich Handwerker habe bleibe ich so und es ist sogar schon vorgekommen das sie sich dann bei größeren Arbeiten selbst ausgezogen haben um das Gefühl mal auszuprobieren und sie waren meist begeistert! Ich kenne es von einem Freund das der sogar fordert das sich sein Besuch auch nackt auszieht und selbst das wird gemacht was ich auch erst nicht glauben wollte....

Antwort
von Pu11over, 641

Hallo Gerd,

das einfachste ist, du nimmst ein grosses Handtuch, das du um die Hüften wickeln kannst. Wenn du in die Sauna gehst, dann hast du ja sowas sicher auch. Ist ja auch praktisch, wenn du zuhause irgendwo sitzt, dass du dann auf dem Handtuch sitzt.

Ich kann aus Erfahrung sagen, dass das kein Problem ist, wenn man Besuch hat. Dann halt den Besuch fragen, ob es ok ist, wenn man nur auf dem Handtuch sitzt, also dass das Handtuch nix mehr bedecken kann. ;)

Meist hat man ja auch Leute zu Besuch, die man kennt.

Antwort
von KristinL, 106

Ich war bisher immer nackt Zuhause, egal wer da war! Aber jetzt möchte ich gerade das auch nicht mehr unbedingt!

Kommentar von NackterGerd ,

Und Gibt's dafür nen Grund 

Antwort
von TomMike001, 390

Ist immer so ein Zwiespalt, einerseits ist es ja dein Haus, aber andererseits mag das nicht jeder. Laufe auch gerne (zu Hause) mal nackt rum. Könnte aber immer zu Peinlichkeiten führen, wenn mal (unangemeldet) Besuch kommt. Nicht jeder hat dafür Verständnis und Toleranz. Würde doch lieber bekleidet Besuch empfangen, außerdem ist der Besuch ja auch irgendwann wieder weg.

Antwort
von HERRBERND22, 553

Wenn Besuch tel. angekündigt wird kannst du sagen dass du dann aber trotzdem nackt bist. Kommt Besuch unangemeldet und weiss von deinen Nackt-Leben muss es der Besuch akzeptieren. Wenn er dich bittet dich zu bekleiden. kannst du ja wenig darüber ziehen.

Antwort
von Hansons, 40

Zuerst Fragen und dann wenn es sie nicht stört kannst du dich ausziehen.

Nackt empfangen ging bei mir einmal daneben. Warum weiss ich heute noch nicht weil wir auch vorher schon am FKK, Sauna zusammen waren und er mich nackt kannte.

Antwort
von beangato, 575

Weder noch.

Vlt. solltest Du gar keinen Besuch empfangen.

FKK kannt Du zu Hause rumlaufen, wenn es niemand sieht. Oder an so einem Strand.

Kommentar von NackterGerd ,

😆😅☺😊😁😂😃FKK rumlaufen 😆

Antwort
von pbheu, 580

lad deinen besuch doch gleich nackt ein. dann ist das problem gelöst
(wenn noch jemand kommt)

Antwort
von AppleTea, 581

Letzteres ist am sinnvollsten

Antwort
von Luna1881, 530

ich würde erstmal fargen ob es die leute stört und nicht gleich mit der tür ins haus fallen ;)

Antwort
von ListigerIvan, 524

ich würde letzteres empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten