Zuhause bleiben oder in die Schule gehen? Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bleib am besten zuhause und ruh' dich aus. Wenn du heute in die Schule gehst, kann es sein, dass es dir Morgen noch schlechter geht und du lännger zu Huase bleiben musst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deinem Alter sind Deine Eltern für Dich verantwortlich und entscheiden auch, ob Du zur Schule gehen musst oder nicht. Ansonsten Schule informieren, zum Arzt gehen und sich ein Attest geben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zuhause bleiben. Nicht nur wegen der Symptome sondern auch damit du deine Mitschüler nicht ansteckst! Erkältung und Grippe gehen eh grad so krass rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh nacher zum Arzt und frag den am besten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten nicht zu Hause bleiben sondern zum Arzt gehen ;) Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ich sag mal so.

Die anderen Schüler freuen sich bestimmt schon total darauf, dass du ihnen endlich mal eine vernünftige Erkältung mitbringen willst.

Sie können es bestimmt kaum erwarten deine Husten und Schnupfen Wolken einzuatmen weil ihren Immunsystem ja sonst so langweilig ist.

Mal im Ernst, denk bitte an die anderen, die haben auch Prüfung und wollen die sicherlich gesund schreiben und bleib zuhause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Zuhause bleiben und mich erholen. Wenn es schlimmer wird würde ich einen Arzt aufsuchen denn 38,4 Grad ist zu viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung