Frage von XxHeartxX, 25

Zugriff zu personellen Daten auf unseren Handys?

Ich habe in einem Artikel gelesen, dass staatliche Agenturen Zugriff zu persönlichen Daten haben wollen, aber wieso wollen die das und warum streben sich viele dagegen? Also ich weiß, dass ich nicht gerne spioniert werden will aber trotzdem...

Antwort
von sWeEtAnKa98, 12

Vor dem Staat hab ich nicht so Angst so lang wir noch Demokratie haben. Was mir auf die Nerven geht und ja, auch Angst macht, ist dass Google und fb und die alle meine Daten verkaufen an jeden der bezahlt dafür.

Kommentar von XxHeartxX ,

Hm das ist ja schrecklich... Aber das kommt nicht an den Staat, oder? Und wieso hast du keine Angst solange wir in einer Demokratie leben? Also ich meine die staatlichen Agenturen fragen bestimmt nicht, ob wir einverstanden sind damit...

Kommentar von sWeEtAnKa98 ,

Doch der Staat also die Stellen dafür bekommen das auch und die fragen nicht aber da denk ich ist es schon Schutz wegen Terror. Es gibt auch Gesetz was sie dürfen und was nicht (kenn mich da aber nicht genau aus). Wegen Demokratie hab ich Angst weils jetzt so viele Rechtsradikale wo auch Terror machen und es gibt auch solche Parteien und wenn die gewählt würden dann hätte ich Angst wenn sie alles wissen.

Antwort
von Januar87, 17

Eine Verschwörungstheorie sagt für den Staat sind wir alle vermeintliche Terroristen die Überwacht werden müssen. 

Weißt du noch die Geschichte mit der  NSA!?

Kommentar von XxHeartxX ,

Aah okay... Nur deswegen?

Nein, tut mir Leid, die Sache kenne ich leider nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community