Frage von Egal67676, 26

Zugfahren Angst?

ich muss am Donnerstag mit dem zugvfahren, ich hab angst davor zu Kotzen oder so, kann mir jemand sagen on das exht schlimm ist oder ich halt nur nervös bin vorm zug fahren und ob man kotzen muss und wenn ja was dagegen hilft.

Antwort
von dan030, 8

Mit einem Zug zu fahren ist wesentlich angenehmer, als z. B. in einem Auto oder einem Bus zu sitzen. Es gibt keine engen Kurven, so ein Zug fährt sehr gleichmäßig, Du kannst aus dem Fenster schauen (oder es bleiben lassen). Mal aufstehen kannst Du auch (wenn Du überhaupt einen Sitzplatz bekommst...).

Wenn es eine längere Fahrt wird: nimm' Dir etwas Beschäftigung mit, z. B. ein Buch und/oder Musik auf die Ohren. Und bei langen Fahrten etwas Verpflegung für unterwegs nicht vergessen.

Antwort
von adviser103, 5

Wovor genau hast du denn Sorgen? Vor einem unangenehmen Fahrstil oder vor Menschenmassen? Versuch dich einfach zu entspannen. Ich benutze viele Jahre öffentliche Verkehrsmittel - In denen habe ich bis jetzt lediglich 2 mal erlebt, dass sich jemand im Bus übergeben hat. Ist nicht sonderlich appetitlich und angenehm, aber soetwas erlebt man dann halt.

Antwort
von mina29, 14

Also ich finde deine Angst unbegründet!! Ich fahre ziemlich oft Bus und Zug und ich bevorzuge eindeutig den Zug!! Im Zug wurde mir im Gegensatz zum Bus auch noch nie schlecht und ich hab auch noch nie mit bekommen, wie jemand gekotzt hat(im Bus passiert das ab und zu). Also ich finde Zug fahren schön und entspannt:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten