Frage von Richy7, 99

Zugelassene Räder?

Guten Abend, ich habe ein neues Auto und möchte mir dazu neue Kompletträder holen. Ich kann nur nicht ganz aus den Fahrzeugpapieren interpretieren, welche jetzt für meinen Wagen zugelassen sind und welche nicht.

Bei mir steht beispielsweise unter Punkt Q: 205/60 R16 92H

Bedeutet das also, dass Räder mit R17 (wären das automatisch 17 Zoll Felgen?) bei diesem Wagen verboten wären?

Danke für eure Hilfe

Antwort
von autofuchs1, 64

Beim Fahrzeughersteller gibts zu jedem Typ Dokumente mit zulässigen Rad/Reifenkombinationen. Wenn du angeben könntest, welchen Wagen du fährst, wird dir auch jemand helfen.

Antwort
von chevydresden, 68

Nein, das bedeutet es nicht. Alle serienmäßig zugelassenen Kombinationen stehen im COC. Auch jeder seriöse Reifenhändler kann das anhand der Hersteller- und Typschlüsselnummer herausbekommen. Außerdem kann der Fachhändler noch auf weitere Rad-/Reifenkombinationen in verschiedensten Größe zugreifen.

Kommentar von Richy7 ,

Das heißt also, dass alle Räder die mir bei einer Suchmaschine, nach meiner genauen Typenbezeichnung, angezeigt werden auch wirklich zulässig sind?

Kommentar von chevydresden ,

Nicht zwingend, persönliche Beratung beim Fachhändler ist auf jeden Fall sicherer.

Kommentar von siggibayr ,

Du kannst sicher gehen, wenn du eine Reifen-/ Felgenkomination wählst, die in deiner COC- Bescheinigung (EG- Übereinstimmungserklärung) aufgeführt ist. Diese Kombinationen sind als zulässig eingetragen worden, zusätzlich zu den Größen im Fahrzeugschein (Zula1).

Antwort
von Rockuser, 67

Hallo.

Wenn Du mir aus dem Fahrzeugschein Nummer 2.1 und 2.2 schreibst, kann ich die Größen der Reifen mitteilen.

Kommentar von chevydresden ,

Ich auch ;-)

Kommentar von Richy7 ,

0035 + ALF00047

Kommentar von Rockuser ,

Opel Astra 1,4 Ecotyp P-J SW

Die haben Werkszulassung und dürfen ohne Eintragung gefahren werden.

Reifengröße

205/60 R16

215/60 R16

215/50 R17

Diese grössen kannst Du beim TÜV eintragen lassen, mit den Fahrwerk.

205/55 R16

205/60 R16

205/65 R16

215/55 R16

215/60 R16

215/65 R16

225/50 R16

225/55 R16

235/50 R16

235/55 R16

245/50 R16

255/50 R16

205/50 R17

205/55 R17

215/50 R17

215/55 R17

225/45 R17

225/50 R17

225/55 R17

225/60 R17

235/45 R17

235/50 R17

235/55 R17

245/45 R17

245/50 R17

245/55 R17

255/45 R17

205/45 R18

215/45 R18

225/40 R18

225/45 R18

235/40 R18

235/45 R18

245/40 R18

255/35 R18

255/40 R18

225/35 R19

225/40 R19

235/35 R19

235/40 R19

245/35 R19

255/30 R19

255/35 R19

225/30 R20

225/35 R20

235/30 R20

235/35 R20

245/30 R20

255/30 R20

Kommentar von Richy7 ,

Also wenn das 215/50 R17 problemlos geht, ist alles super! Danke

Kommentar von Richy7 ,

Ach... Und was sagt dann das aus, was im Fahrzeugschein steht?

Kommentar von Rockuser ,

Die kleinste werkzugelassene Größe.

Antwort
von chevydresden, 43

Hier sind die serienmäßigen Räder

Kommentar von Richy7 ,

Danke! Das heißt aber auch, dass wenn ich mir ein solches Rad bestelle die Felge einfach nur 17 Zoll haben muss,ne? Der Rest von den Bedingungen fällt auf den Reifen, ne?

Kommentar von chevydresden ,

Breite und Einpresstiefe müssen auch stimmen. Andere Räder kannst du unter den im Teilegutachten oder ABE aufgeführten Auflagen und Bedingungen natürlich auch montieren-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten