Frage von alibertgregeor, 42

zug entgleiste bei 270kmh. nach vorherg. nothalt blieb radsatz blockiert. beim überf. e. weiche entgleiste d. betr. drehgest. angen d. linke vordere reifen blo?

ìn welche richtung entgleiste der wagon

Antwort
von DerOnkelJ, 30

Kannst du das mal ohne die ganzen Abkürzungsversuche schreiben? So kann kein Mensch das lesen!

Kommentar von alibertgregeor ,

nein geht ned zuviel buchstaben. es wird rot

Kommentar von peterobm ,

MEHR Details hinzufügen -------- beachten

Kommentar von syncopcgda ,

Also, für mich ist die Frage verständlich. Sie lautet:

Ein Zug entgleiste bei 270 km/h. Nach vorherigem Nothalt blieb der Radsatz blockiert. Beim überfahren einer Weiche entgleiste das betreffende. Drehgestell ,angenommen der.linke vordere Radsatz blockierte. 

In welcher Richtung entgleiste der Wagen?

Kommentar von vierfarbeimer ,

Ja, wenn die Frage für dich so verständlich ist, warum beantwortest du sie dann nicht???

Kommentar von alibertgregeor ,

was glaubst warum ich frage?

Kommentar von syncopcgda ,

Ich konnte nur die Frage in eine verständlichere Form bringen, beantworten kann ich sie nicht.

Antwort
von Kleckerfrau, 22

Nutze bitte das Textfeld unter der Frage. So kann niemand was damit anfangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten