Frage von liamsgirl1996, 90

Zug deutschland-london?

Hey leute :)
Ich fahre warscheinlich in den sommerferien alleine mit dem zug nach london zu meiner Gastfamilie.
Ich muss dann entweder in paris oder in brüssel umsteigen dann habe ich mindestens eine stunde wartezeit. Meine frage geht an alle die in paris waren:
1. seid ihr dann am eifelturm vorbei gefahren als ihr am bahnhof wart?
2. wie weit ist der eifelturm vom Bahnhof entfernt?
3. wie lange brauche ich von. Paris est zu paris nord eurostar ?
4. und ich bin 7 std alleine im zug. Was kann ich da machen ? Kann ich da auch so kleine spiele mit nehmen die man alleine spielen kann oder so?
5. wo kann ich mein koffer im zug stellen?
Ich würde mich über einpaar antworten freuen :) danke im vorraus

Antwort
von Giovanni47, 59

Wenn du die Möglichkeit hast über Brüssel zu fahren, dann würde ich diese Möglichkeit vorziehen. So kannst du direkt im Bahnhof Midi vom ICE oder Thalys in den Eurostar umsteigen.

In Paris liegen der Ost- und der Nordbahnhof praktisch nebenan. Ich glaube, 20 Minuten zu Fuss sollten ausreichen. Der Eifelturm liegt aber ganz sicher nicht in Fussdistanz zu diesen beiden Bahnhöfen. Abgesehen davon, was machst du mit deinem Reisegepäck? Da würde ich mich voll auf das Umsteigen konzentrieren. Denk daran, vor dem Einsteigen in den Eurostar musst du - wie am Flughafen - durch die Sicherheitskontrolle. Nimm dir auf jeden Fall genügend Zeit.

Antwort
von Cupcake4444, 63

Ich war mit dem TGV in Paris ist warscheinlich was anderes
1. nein
4. Musik hören und dir überlegen was du in Paris machen könntest
5. Es gibt ein paar Orte im Zug wo man die Koffer hinstellen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community