Frage von xxThytan, 129

Zufallskontrolle THC in Blut, Folgen?

Welche Folgen hätte es, wenn man bei einer Zufälligen Kontrolle einfach auf der Straße mit THC im Blut erwischt wird, ohne selber Cannabis oder ähnliches dabei zuhaben? Wüsste auch gerne wie es bei Minderjährigen wäre.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bewusstuss, 47

Naja kommt darauf an wie zufällig es War und ob du dir deiner bewusst warst also wenn du nichts dabei hattest und der wischtest nicht ergeben hat dann alles abstreiten und sagen kein Plan muss wohl jemand neben mir geraucht haben das hab ich nicht mitbekommen tut mir leid. Danke

PS und falls du ein btmg Eintrag bekommst musste gegen vor gehen bis vor das Gericht 

Mfg

Antwort
von wernher88, 85

Minderjährige werden sicher den Eltern übergeben. Es gibt bestimmt einen Akteneintrag bei der Polizei, damit man beim nächsten Mal schon Bescheid weiß.

Bei Erwachsenen wird es sicher erstmal darum gehen, ob man gerade ein Fahrzeug geführt hat oder sonst irgendwie auffällig geworden ist. Das ist wie bei Alkohol. Unangenehme Fragen wird man sich wohl gefallen lassen müssen.

Kommentar von xxThytan ,

Wenn man zu Fuß, als Volljähriger unterwegs ist?

Kommentar von wernher88 ,

Zu Fuß bin ich noch nie kontrolliert worden. Wie auffällig muss ich da sein, dass man mich aufhalten sollte?

Kommentar von xxThytan ,

Ich sag ja nur falls das mal vorkommt

Antwort
von therealfaggot, 64

Lass es einfach sein. Bruder ich weiß wie geil das Gefühl ist und mit den Freunden chillen undso. Aber wenn du nichtmehr davon wegkommst kann es dein ganzes Leben zerstören!! Denk drüber nach

Kommentar von xxThytan ,

Ich hab noch nie Cannabis genommen, ich interessiere mich nur für Polizeiliche Folgen :D

Antwort
von voayager, 72

Es kann dir den Führerschein kosten, sofern du ihn hast.

Kommentar von xxThytan ,

Wie lang?

Kommentar von therealfaggot ,

Er meint auf der Straße nicht im Auto

Kommentar von therealfaggot ,

So hab ichs verstanden

Kommentar von wernher88 ,

Ich hab von Fällen gehört, wo Führerscheine vorsorglich eingezogen worden, bei definitiv Drogenabhängigen.

Kommentar von voayager ,

Iss schon klar, auch Fußgänger, die belangt werden und bei denen man THC im Blut vorfand, wurden schon mit einem Führerscheinentzug geahndet.

Antwort
von aXXLJ, 36

Außer bei schweren Verbrechen und im Straßenverkehr (Roller, Moped, Motorrad, KFZ, LKW) gibt es keine Drogentests per Blut-Analyse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community