Frage von FreakyTag, 51

Zufallsexperiment Ereignisse als Menge schrieben?

Wie schreibt man sie als Menge? zB man hat einen Topf und dadrinnen sind verschieden farbige Zettel .. Blau ist 3Mal drinnen ,Rot 6Mal, Orange 1 Mal.. Wie schreibt man zB das Ereignis blau und rot als Menge

Antwort
von Schachpapa, 22

Du hast dein Experiment nicht vollständig beschrieben. Wird aus diesem Topf einmal gezogen? Dann ist blau und rot nicht möglich, das du ja nur einfarbige Zettel hast. Blau oder rot ginge.

Wenn du einmal ziehst, gibt es die Ergebnisse R B und O. Die Ergebnismenge ist { R, B, O }

Ein Ereignis ist eine Teilmenge davon, bei 3 Ergebnissen gibt es 8 Teilmengen  { } { R } { B } { O } { R, B } { R, O } { B, O } und { R, B, O }

Diese Ereignisse haben verschiedene Wahrscheinlichkeiten, die sich als Summe der Wahrscheinlichkeiten der zum Ereignis gehörenden Ergebnisse berechnen lassen.

Unterscheide Ergebnis und Ereignis!

Kommentar von FreakyTag ,

Warum 8? Man kann ja nur bei einmal rot blau oder orange ziehen

Kommentar von Schachpapa ,

R,  B und O sind die drei moglichen Ergebnisse. Einmal ziehen, ein Ergebnis.

Ereignisse sind sozusagen Zusammenfassungen von Ergebnissen. Die kann man textlich beschreiben oder als Menge aufschreiben. (Erzählen oder aufzählen)

Bei deinem Experiment ist die Beschreibung ziemlich künstlich, es läuft doch meist auf Aufzählung hinaus. { R; O} könnte man als "nicht Blau" beschreiben.

Beim Würfeln kann man z.B. das Ereignis {2; 4; 6} als " gerade Zahl " beschreiben und { 2; 3; 5} als "Primzahl". Das Ergebnis 2 gehört dann zu beiden Ereignissen

Kommentar von FreakyTag ,

Noch eine Frage.. Warum gibt es auch nicht {B;R}(also r und b vertauscht?? usw. weil beim würfel gibt es ja auch einmal {1;2} und {2;1}

Kommentar von Schachpapa ,

Wenn {1;2} das Ereignis "Ergebnis bei einmaligem Würfeln ist kleiner als 3" bezeichnen soll, ist { 1; 2 } und { 2; 1 } dasselbe Ereignis.

Wenn du ein Ergebnis beim zweimaligen Würfeln meinst, schreibt man das üblicherweise mit runden Klammern und dann sind (1; 2) und (2; 1) tatsächlich verschiedene Ergebnisse (von 36).

Du hast den Unterschied immer noch nicht ganz verstanden, oder?

Antwort
von MacWallace, 24

Hallo,

{b, r}
So dürfte es gehen.
Lg Florian

Kommentar von MacWallace ,

Also {b; r}
Habe den Punkt auf dem Komma vergessen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten