Frage von AgonyWarp, 41

Zuerst Motorrad oder Auto?

Schönen Abend zusammen, habe bald (endlich) meinen Führerschein, was meint ihr soll ich zuerst kaufen? Zu bedenken ist das meine Eltern mit ihrem Auto eig nur alle zwei wochen zu meinen Verwandten (mit mir) und auf urlaub (mit mir) fahren, habe das also fast die ganze zeit zur verfügung.

lG und danke schonmal.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Skinman, Community-Experte für Auto, 12
Motorrad

Da du ja für den Notfall ein Auto im Zugriff hast - Motorrad natürlich. Viel mehr Fahrspaß, viel billigere Versicherung und du kannst direkt Schadenfreiheitsrabatt sammeln für den Tag, an dem du ein eigenes Auto zulassen willst.

Für ein 35-KW-Motorrad zahlst du aktuell ohne Schadenfreiheitsrabatt las Anfönger so 250 Euro Haftpflicht. Bei einem stinknormalen, ganz alltäglichen Langweiler-Auto kommst du in der gleichen Situation kaum unter 1500 Euro im ersten Jahr, es können aber problemlos auch 2300 sein. Hat nichts mit der Größe, Leistung oder sonstwas zu tun.

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1\_20iehymlICky8\_S5\_qmKeHIwwBYk7PaPTkmu...

Nach nur einem einzigen schadenfreien Jahr dagegen sieht das mit SF1 völlig anders aus:

Lass' mal theoretisch sagen, das erste Auto kommt in vier Jahren, dann hast du SF3 auf dem ersten Vertrag, alles ganz entspannt und das Motorrad lässt du ab dann auf einem Zweitvertrag laufen. Selbst da kannst du je nach Versicherung glaub ich dann mit SF1 einsteigen oder so, also wird dich die Prämie dann nicht umbringen, selbst wenn du bis dahin auf was mit mehr Leistung umgestiegen bist.

https://www.gutefrage.net/frage/mein-erstes-autoaber-welches?foundIn=list-answer...

Da gibt es echt überhaupt nichts zu überlegen.

Antwort
von etkared, 16
Auto

Aus Kostengründen würde ich erstamal das Auto Deiner Eltern nutzen (Versicherung, etc.). Außerdem ist es nicht die Jahreszeit zum Motorrad fahren. Du kannst natürlich im Frühjahr nochmal überlegen, ob Du ein Motorrad kaufen willst. Dann kannst Du eigentlich beides nutzen, zumindest, wenn das Deine Eltern auch so sehen.

So werde ich es machen :D

Antwort
von TomatenHero2, 24
Auto

Naja, hast du denn den gesonderten Motorrad-Schein? - Wenn nein, tendiere ich definitiv zum Auto. Man beachte die kalten Jahreszeiten ;)

Antwort
von Shalidor, 17

Definitiv Auto. Jetzt wirds kalt und im Auto ist es leichter, Erfahrung im Straßenverkehr zu bekommen.

Antwort
von Gym80951996, 18

Welchen Schein hast du bald? Motorrad- oder Autoführerschein? Dann erübrigt sich die Frage doch...

Antwort
von HorrorSuchti88, 20

Bei der Kälte definitiv ein auto

Antwort
von AgonyWarp, 16

@Alle, jahreszeitenunabhängig ;)

Habe wie gesagt ein Auto zur verfügung und soooo bald is es auch nicht, will nur vorsorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community