Frage von connytgf, 42

Zuerst Italienisch oder Französisch lernen?

Ich hatte 4 Jahre lang Französisch auf der Schule, das ist jetzt über 7 Jahre her. Ich möchte Italienisch lernen, da ich beruflich damit zu tun habe. Was ist besser: zuerst Italienisch lernen oder zuerst Französisch auffrischen?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Sprache & franzoesisch, 26

Das kannst du machen, wie du willst.
Du kannst auch gleich mit Italienisch anfangen, wenn dir das Spaß macht. Dabei wirst du feststellen, dass dir doch einige Gemeinsamkeiten zu Französisch auffallen werden, auch wenn der Unterricht schon länger zurückliegt.

Antwort
von Malavatica, 22

Fang italienisch an. 

Bei französischen Vorkenntnissen wird dir das nicht so schwerfallen. 

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 22

Ich an deiner Stelle würde Italienisch lernen, denn das brauchst du ja jetzt. :-)

Und - dein Französisch mag zwar verschüttet und eingerostet sein, aber es ist nicht vollständig weg. Vieles wird wiederkommen, und genau das wird dir beim Italienischen hilfreich sein.

Buon lavoro :-)

Expertenantwort
von ymarc, Community-Experte für franzoesisch, 25

Einen Intensivkurs für Italienisch belegen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community