Frage von Hundinator1995, 35

Zuerst duales Hochschulstudium Wirtschaftsinformatik (Vertiefung Sales and Consulting) und dann Unistudium Maschinenbau, wie kommt so ein Richtungswechsel an?

Hi Leute, ich habe nun 3 Semester Wirtschaftsinformatik an der dualen Hochschule studiert, aber es gefällt mir nicht so sehr wie ich anfangs dachte. Hatte sehr gute Noten, aber leider immer nicht so tolle Unternehmen. Ich möchte danach an eine Universität und Maschinenbau studieren. Wie kommt dieser starke Richtungswechsel bei Personalern später an? Sollte man es in Betracht ziehen abzubrechen und schon dieses Jahr zur Uni wechseln... Oder einfach 3 Semester noch durchziehen...?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JoachimF, 13

Mach die Wirtschaftsinformatik fertig! Du hast dann Berufspraxis als Dualer Student und einen Abschluss der sehr gefragt ist.

Wenn Du dann noch Maschinenbau machst wirst Du in etwa ein Wirtschaftsingenieur mit viel Infomatik - super. Wenn Du MB abbrichst oder so (man weiß nie was kommt.), dann ist das halb so wild.

Die 1,5 Jahre sind ein Klacks und man lernt nie zuviel! Die Alternative wäre ein Studienabbruch, der immer Zweifel weckt.

Antwort
von Manuel129, 19

die frage ist, ob du wirklich noch 1,5 jahre in ein studium investieren willst was dich nicht interessiert. 1,5 jahre sind schon einiges, nämlich in etwa 2% deines lebens. mal abgesehen davon, willst du anscheinend später nicht als wirtschaftsinformatiker arbeiten, sondern eventuell als maschinenbauer. als maschinenbauer wirst du aufgrund deiner Kenntnisse in eben diesem bereich eingestellt, da ist es nicht von Bedeutung ob du vorher ein Wirtschaftsinformatikstudium abgeschlossen hast. Okay es gibt da natürlich Ausnahmen wenn jemand viel zu lang mit dem Studium vergeudet

Kommentar von Hundinator1995 ,

Danke für deine schnelle Antwort, könnte es nicht sein, dass eben im zeitalter der digitalisierung und internet of things es nicht bisschen von vorteil sein könnte?

Kommentar von Manuel129 ,

von Vorteil für wen? als was willst du später arbeiten? wenn du als Projektleiter arbeiten willst, natürlich! dann wäre das sogar sehr von Vorteil. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community