Frage von nina1357, 19

Zuerst brauner Ausfluss und jetzt wieder normaler was ist los?

Hallo Ich habe meine Periode seit Juli. Es war eigentlich alles normal . Letzten Monat habe ich meine Tage nicht bekommen , da ich krank war und auch Medikamente eingenommen habe . Ich habe gelesen das das normal ist und die Periode dadurch ausbleiben kann . Jetzt zu meinem Problem : ich hatte seit Mittwoch braunen Aufluss , der allerdings heute morgen aufgehört hat . In der Schule hatte ich teilweise Schmerzen im Unterrücken. Ich dachte , dass ich meine Tage bekommen habe aber da war nur ein brauner Ausfluss . Und heute hat er aufgehört. Ich weiß echt nicht was los ist und ich mach mir auch Sorgen , dass es vielleicht etwas schlimmes ist. Ich weiß auch nicht ob ich wegen dem diesen Monat meine Tage bekomme oder sie wieder ausfallen . Hattet ihr auch schon mal sowas ? Ist das normal ? Ich bin 14 Jahre alt und nehme die Pille nicht falls das irgendwas mit dem Problem zu tun hat. Danke für eure Antworten. :)

Antwort
von Jayx23, 11

Das kann eine Art zwischenblutung sein .. manche Menschen bekommen sie wenn Ihr Pille "zu schwach" ist , also die Hormone in ihr zu schwach dosiert sind , ich würde einfach mal beim Frauenarzt nachfragen. LG :)

Kommentar von nina1357 ,

Ok vielen dank für deine Antwort. :)

Antwort
von oopsiedaisy, 8

Hey. Die Verfärbung vom Ausfluss kann eine Pilzinfektion sein. Das muss aber nichts schlimmes bedeuten. So eine Infektion kann man sich leicht auf öffentlichen Toiletten holen.

Falls die Verfärbung wieder zurück kommt und du deine Periode auch nicht bekommst solltest du zum Frauenarzt gehen. 

Kommentar von nina1357 ,

Vielen dank für deine Antwort. :) 

Antwort
von lblmr, 5

Der Ausfluss könnte auch getrocknetes Blut sein, von der Periode die eben nicht wirklich gekommen ist (also das Blut kommt jetzt raus). Oder eine Art Pilz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten