Zündkerzen Mercedes A Klasse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz einfach das Buch zum Auto holen da steht alles beschrieben drin . Man sollte nur den  W Typ wissen und das genaue Baujahr .

Mercedes-Benz A-Klasse (W 169) (Jetzt helfe ich mir selbst) Taschenbuch – 30. April 2007

In diesem Band (Nr. 210) werden alle Modelle mit folgenden Motoren behandelt: - 1,4 Liter, 60kW/82PS, ab 02/98 - 1,6 Liter, 75kW/102PS, ab 02/98 - 1,9 Liter, 92kW/125PS, ab 06/99 - 1,7 Liter, CDI, 44kW/60PS, ab 09/98 - 1,7 Liter, CDI, 66kW/90PS, ab 07/98 - 1,7 Liter, CDI, 55kW/75PS, ab 03/01 - 1,7 Liter, CDI, 70kW/95PS, ab 03/01 

Inhaltsverzeichnis: Einführung - So benutzen Sie diesen Ratgeber Die Modellvorstellung - Die Mercedes-Benz A-Klasse: Eine neue Generation der Kompaktwagen - Das Sandwich-Prinzip: Basis für Raumökonomie und Sicherheit - Elektronik in allen

 

Mercedes A-Klasse von 10/97 bis 8/04: So wird's gemacht - Band 124 Taschenbuch – 10. April 2002

https://www.google.de/search?q=Jetzt+helfe+ich+mir+selbst+Mercedewv+A+Klasse&rlz=1C1VFKB_enDE629DE629&oq=Jetzt+helfe+ich+mir+selbst+Mercedewv+A+Klasse+&aqs=chrome..69i57.15043j0j7&{google:bookmarkBarPinned}sourceid=chrome&{google:omniboxStartMarginParameter}ie=UTF-8#q=Jetzt+helfe+ich+mir+selbst+Mercedes+A+Klasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Angaben von Baujahr/Generation und Motor wird das schwer.

Machs uns allen einfach und gib das alles in Google ein, da findet sich immer alles (vermutlich in einem Mercedes oder speziell A-Klassen Forum). Ansonsten: Motortalk.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steinahimself01
22.08.2016, 11:11

Ja ist Benziner. Baujahr 2001. unser Problem ist das der Wagen, wenn er länger gestanden hat bzw über Nacht, beim Anfahren kaum zieht. Man kann Gas geben soviel man viel, er kommt nur langsam in Wallung. Das ist aber immer nur kurz dann beim ersten Mal. Dann läuft er ohne Fehler den Tag über. Könnte das an den Kerzen liegen?

0

In der Regel oben auf dem Motorblock, je nach dem wie der verbaut ist, musst du erst Abdeckungen entfernen.

Du hast aber schon einen Benziner, oder? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steinahimself01
22.08.2016, 11:10

Ja ist Benziner. Baujahr 2001. unser Problem ist das der Wagen, wenn er länger gestanden hat bzw über Nacht, beim Anfahren kaum zieht. Man kann Gas geben soviel man viel, er kommt nur langsam in Wallung. Das ist aber immer nur kurz dann beim ersten Mal. Dann läuft er ohne Fehler den Tag über. Könnte das an den Kerzen liegen?

0

Was möchtest Du wissen?