Frage von LA1990, 20

Zündkerze ölig, E92 BMW 320i?

Hallo zusammen,

bei meinem BMW E92 320i 90k Kilometer ist einer der Zündkerzen ölig (Zylinder 4).

Woran könnte dies liegen?

Zylinderkopfdichtung? Ventildeckeldichtung?

Lässt sich einer der beiden Fälle direkt unterscheiden oder müsste dies auf "Verdacht" getauscht werden?

Kühlwasser verliert der Wagen nicht.

Antwort
von noname68, 13

das kann viele ursachen haben, meistens (wenn es nur einen zylinder betrifft) liegt das an undichten zylinder- oder kolbendichtringen (öl-abstreifring), die im laufe der zeit veschleißen. das kann man einfach mit einer kompressionsprüfung feststellen. wenn der betreffende zylinder deutlich weniger druck aufbaut als die "trockenen", dann liegt es an den kolbenringen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten