Frage von DerEisman123, 22

Zuckungen bei Nervösität?

Hallo, ich habe seit längeren Probleme mit meiner Nervösität, ich bin leider ziemlich auffällig. Wenn ich z. B. in einer Vorlesung sitze und etwas Nervöser werde fängt mein Kopf sich von automatisch an zu bewegen und zucken, ich versuche das immer zu unterdrücken, dies klappt jedoch nicht immer. Die Zuckungen tauchen meist auf wenn ich versuche mit meinen Augen nach oben zu schauen (auf die leuchten) . Ist die Nervösität eine mögliche Ursache? Wenn ich nicht nervös bin passiert das auch nicht. Könnte das eine Krankheit sein?

Antwort
von Skyflash20, 9

Das ist ganz normal bei Aufregung und Nervosität. Durch die Nervosität sind die Muskeln nicht mehr entspannt. Die Nerven im Gehirn geben das weiter an den Körper, je nachdem wie groß die Nervosität ist, umso stärker spürt man es im Körper. Manche haben andere Symptome dazu wie Übelkeit, Magendruck, Durchfall, Schweißausbruch usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten