Frage von lweflwrejlkwjgl, 35

Zuckung durch Cannabis?

Hi, immer wenn ich cannabis konsumiere hab ich so ein zucken im rücken,welches verbunden mit einem gefühl der wärme auftritt. Es ist kein schlechtes gefühl (sowie es über all im internet steht). Ich versuch erstmal zu beschreiben wie es ist: eigentlich fühlt es sich an als würde ich (und das denk ich mir dann auch immer) die "signale" durch meine nerven spüren. Das ist hauptsächlich im rücken und ist... naja ein ungewohntes gefühl weil ich es noch nie davor hatte. Dass heist nicht das es negativ ist. Und es ist nicht so stark. Also kann ich mit freunden ganz normal reden.... und als ich einmal im bett lag war es eigentlich nur eine angenehme wärme. Damals hab ich die "zuckungen" einfach über mich kommen lassen. Es war wirklich angenehm. Lange Rede kurzer Sinn kennt ihr das? Ist das ein anzeichen für eine allergie(ich hab sinst keine allergien und betone nochmal dass es sich wirklich interessant bis gut anfühlt)? Wäre nice für ne antwort😂😂

Antwort
von GanjaIsTheCure, 17

Hab das manchmal in den Beinen, glaube das kommt weil Cannabis die Muskeln entspannt ;)

Antwort
von Trinchen2000, 21

Naja THC bringt ja kurzzeitig immer ein wenig durcheinander im Gehirn also klingt das nicht so abwegig, mir ist sowas allerdings noch nicht passiert xD

Antwort
von MojoT, 17

Canabis regt die Muskeln an usw keine Ahnung ☺

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten