Frage von Jungsma,

Zucchini-Pflänzchen,wann kann ich sie nach draußen planzen?

Hallo! Habe vor kurzer Zeit Zucchinisamen in Anzuchtserde (im Töpfchen) gesät. Nun sind doch schon einige Pflänzchen darauß entstanden. Wollte nun gerne wissen,ob ich die schon in einen großen Kübel umpflanzen kann oder wie lange muß moch damit gewartet werden?? Muss ich evt.schon düngen? Hab Angst ,daß die Pflänzchen nicht genug Nährstoffe kriegen,denn die sind schon 8cm groß! Hab ihr einen Rat,was ich machen muß?? Ich danke euch für eure Mühe! LG

Hilfreichste Antwort von Freyherrin,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

du kannst die Plänzchen unter Tags (wenns schön ist) schon rausstellen, über Nacht aber unbedingt noch drinnen lassen - vor den Eisheiligen sollten Jungpflanzen nicht rausgesetzt werden. Düngen würde ich die Jungpflanzerl noch nicht, da in der Anzuchterde für gewöhnlich noch genügend Nährstoffe enthalten sind. (es reicht, wenn du düngst, wenn die Pflanzerl 1-2 Wochen draussen sind...) Als natürlichen Dünger kannst du zB. Asche oder auch Dung nehmen (aber vorsicht, weniger ist mehr ;o)

Kommentar von Jungsma,

Asche,daß kenne ich gar nicht !

Kommentar von Freyherrin,
Kommentar von Jungsma,

natürlich kenne ich Asche,-eben nur nicht in Verbindung mit Garten gebracht! Schmunzel...

Kommentar von Freyherrin,

Asooo ;o)

Antwort von belpaese,

auspflanzen nach den Eisheiligen Mitte Mai.

Kommentar von Jungsma,

gilt es generell für alle Sämereien??

Kommentar von Freyherrin,

Ja, gilt für alle Jungpflanzen ;o)

Kommentar von Jungsma,

Danke,werde deinen Rat befolgen ! Schönen Tag noch!"

Antwort von Ratgeberkoenig,

nicht vor den eisheiligen..

Kommentar von Jungsma,

werden die dann nicht zu groß für den kleinen Topf??

Kommentar von Ratgeberkoenig,

da hilft dann UMTOPFEN.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community