Zu Zweit (15 & 16) mit 3G Weed erwischt, was passiert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anzeige wegen BTMG, aber wegen geringfügiger Menge höchstwahrscheinlich Einstellung des Verfahrend. Es kann aber gerade bei jungen Ersttätern auch mal gut vorkommen, dass sie "erziehen" wollen und ihr Sozialstunden bekommt. Aber 3gr ist eigentlich lächerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GruenerFrieden
12.07.2016, 21:13

wird es eine ärztliche bewährung geben? also sollte ich bisdahin nicht mehr kiffen?

0

Es könnten Arbeitsstunden im Zoo , oder öffentlichen Orten anberaumt werden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte alles unter 10 Gramm gilt als Eigenbedarf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?