Frage von VanilleJaviera, 26

Zu wenig Wörter bei Klausur gezählt?

Hallo zusammen, Mir ist etwas total blödes passiert! Als ich meine Wörter in der französischklausur zum Ende hin gezählt habe, habe ich sie teilweise beim zählen nur abgeschätzt, weil ich so unter Zeitdruck war! Dabei habe ich (ich habe nachgezählt als wir die Klausur zurückbekommen haben) um die 100 Wörter ausgelassen! Das beeinflusst meine Note in diesem Fall extrem! (Ich verdiene mir eigentlich zwei Noten Punkte mehr!) ich spreche meine Lehrerin gleich morgen auf jeden Fall darauf an, ich wollte euch fragen wie meine Chance aussehen. Ich habe angegeben dass ich nur 475 Wörter geschrieben hab, dabei waren es um die 600!

Antwort
von Flammifera, 14

Hey :)

Ich denke da hast du sehr gute Chancen auf eine Verbesserung, wenn deine Lehrerin den Zählfehler nicht schon selbst bemerkt und mit einberechnet hat.

Ansonsten muss ich hinzufügen, dass ich es sehr seltsam finde, dass ich einer Klausur die Wörter gezählt und angegeben werden müssen, was dann auch noch die Note so massiv beeinflusst. Die Länge eines Textes beeinflusst nicht immer die Qualität des Inhaltes - je nach Aufgabenstellung kann man auch mit einem einzigen Satz schon die perfekte Lösung formulieren.

LG

Antwort
von JOonasWOB, 26

Kommt drauf an wie deine Lehrerin drauf ist,aber ich denke deine Chacnen stehen gut

Antwort
von ek354, 19

Und was ist bitte die Frage?

Antwort
von jungminaffair, 23

Ich glaube, dass du 1 (max 2) Punkt(e) besser bekommst (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community