Zu wenig Schlaf , welche Folgen können es sein , bin 14Jahre?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gleichgültigkeit, verlangsamte Reflexe, Übervorderung mit einfachen Aufgaben; Vernachlässigung von Hausaufgaben, leerer Blick, starke Verschlechterrung der Schulnoten; Schlaf im Untterricht, man vergisst und überhört andauernd verschiedene Dinge, verschobener Schlafrhytmus. Das sind so die Erfahrungen, die ich gemacht hab, aber um bis zu dem Level zu kommen muss man schon sehr wenig Schlaf haben. In der Zeit als ich so müde war bin ich manchmal auch 50h am Stück wach geblieben, um dann den gesammten nächsten Tag zu verschlafen, um dann wieder die nächste Nacht durch zu machen. Nicht zu empfehlen, man fühlt sich besser wenn man wach ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

müdigkeit, extase, wenn es zu viel ist bewusstlosigkeit. solange du es nicht übertreibst nicht schädlich :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub nicht das es iwelche folgen hat !:) ich bin 16& hab seit jahren immer wenig Schlaf manchmal 3 Stunden oder bisschen mehr ist unterschiedlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucool4
10.01.2016, 01:09

Du arme(r), woher kommts, dass Du so wenig schlaf hast? Kannst nur schlecht einschlafen?

1
Kommentar von Piekingzly
10.01.2016, 01:26

geht mir genauso, ich m,17 schlaf einfach sehr unruhig und wenn ich dann nach 2 Stunden einschlafen endlich eingeschlafen bin ist es auch schon 4 und morgens

0

müdigkeit..? schlechte konzentration, vlt bisschen schwindelgefühle wenn du mal so 35std lang wach warst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit ca einer woche immer 3-5h schlaf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau bezeichnest du als zu wenig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung