Frage von lollipop09876, 128

Zu wenig essen oder ist das normal?

Hi, ich bin 15 jahre, 167 cm groß und wiege 48 kg. Ich habe im letztem halben jahr fast 10 Kilo abgenommen, da ich sehr auf meine Ernährung geachtet habe. Meinen Eltern ust das aufgefallen und sie meinten ich esse viel zu wenig. Ich kann das irgendwie einfach nicht mehr einschätzen. Ist das für einen wochenendtag zu wenig? 2 El joghurt mit 2 El haferflocken halbes brötchen oder 2 El vanille eis 1 Kartoffel mit 1 El spinat und 1 El quark

Support

Liebe/r lollipop09876,

natürlich kannst Du Dich gerne zum Thema Gesundheit und Ernährung bei uns erkundigen. Sprich doch zusätzlich auch mit einer Person Deines Vertrauens darüber oder schau einmal hier vorbei:

http://www.bzga-essstoerungen.de/

Dort kannst Du viele hilfreiche Tipps und weitere Informationen finden!


Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

Antwort
von gschyd, 67

Hallo lollipop - das ist sehr gut, dass Du selbst bemerkt hast und zugibst, dass Du es nicht mehr richtig einschätzen kannst.

Den Du hast gerade noch knapp Normalgewicht - mit einem kg weniger bist Du untergewichtig.

  • Dein Körper befindet sich noch in der Entwicklung und braucht eine ganze
    Menge verschiedener Nährstoffe. Das ist bei den meisten Diäten nicht
    garantiert und sie können Dir schaden.
  • Sehr schade hast Du überhaupt abgenommen, denn dazu bestand nicht der geringste Anlass - im Gegenteil Dein Gewicht war genau die Mitte (bezogen auf Alter, Geschlecht und Körpergrösse)
  • Du solltest wieder etwas zunehmen.

Und JA, das ist definitv viel zu wenig - hör auf Dein Essen abzumessen (das könnte sehr schnell zu einer Magersucht führen - oder hat schon geführt...)

Hör statt dessen auf Deine Eltern und besprich mit Ihnen wieviel Du essen sollst und mach es.

Antwort
von Alica04, 38

Die Frage ist nicht dein Ernst oder? Das was du eh weißt und hören willst, werde ich jetzt nicht noch untermalen. Geh zum Arzt, schnell 

Kommentar von neonlichtaugen ,

amen.

Antwort
von BellaThomas, 52

JA!! Das ist viel zu wenig! So hast du nur 1/5 deines Bedarfs gedeckt! Bei deiner Größe und Gewicht müsstest du mindestens 1400 kcl essen. Dein Normalgewicht wäre bei 55-60kg (kann unterschiedlich sein, je nach Knochenbau, Fett und Muskeln) ;-D

Kommentar von J3aum ,

1400 Kcl? Ich bin (m/14) und 1,75 groß und brauche 3000 kcl..Und wiege nur 60 Kg ._.

Kommentar von BellaThomas ,

Kommt ja auf das Geschlecht an ;-D Männer verbrauchen viel mehr! Frauen legen meistens schneller an Fett zu und haben einen anderen Muskelbau... 

Antwort
von SpecialMoment, 40

Das ist definitiv zu wenig, ich habe die selbe Größe wie du und wiege noch 3 kg weniger, bin allerdings 18 und wünschte mir die 10 Kilo, die du abgenommen hast drauf. Nimm auf jeden Fall wieder etwas zu. Sonst hast du mit 18 auch so viel wie ich. Und glaub mir, das ist alles andere als toll!

Antwort
von PowerTraveller, 24

Toll  das Du abgenommen hast und jetzt nah am Optimalgewicht (43-54kg)  bei  der Größe bist.   Bist jetzt auch viel hübscher und wenn Du weiter darauf achtest bald mega sexy.

Ein kleines bisschen mehr kannst Du ja schon wieer essen,  da nur noch 3kg weg müssen ;-)

ICh würde ggf etwas mehr essen und as mit Sport wieder abtrainieren um die Fetten meckernden Senis am Küchentisch ruhig zu stellen.

Kommentar von lollipop09876 ,

Danke, das spornt mich sehr an! 😍 

Antwort
von neonlichtaugen, 61

NATUERLICH IST DAS ZU WENIG. viel zu wenig. als ob du das nicht weißt maedchen. du musst unbedingt normal essen. das kann ganz schnell ausarten und gefährlich werden. 

Was du hier beschreibst hat etwa 300 kalorien. du brauchst so um die 1500-2000 täglich. mach keine scheiße. 

Antwort
von Nordseefan, 24

Ja, viel zu wenig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community