Frage von Kirfeldi, 46

Zu welcher Rentenversicherung sollte ich mit meinem Riester-Renten-Vertrag wechseln?

Meine Riester-Rente kann ich mir jetzt auszahlen lassen. Es handelt sich um einen Banksparplan. Die Sparkasse hat mir einen Auszahlplan und alternativ eine Sofortrente der Provinzial Versicherung offeriert. Beide Möglichkeiten überzeugen mich nicht. Ich suche eine Versicherungsgesellschaft, die mir eine "gute" Sofortrente bietet.

Im Voraus vielen Dank für Gute Tipps!!

kirfeldi

Antwort
von DolphinPB, 23

Das wird sehr schwierig, es gibt nur sehr wenige Gesellschaften die (ohne Vorlaufzeit) die Verrentung eines anderen Anbieters übernehmen.

Laut Finanztest 4/2015 gab es überhaupt nur 2 Versicherungen die Kunden direkt vor der Auszahlphase übernehmen (HanseMerkur24 & Debeka).

Im Übrigen, auch bei dem Auszahlplan würdest Du ab dem 85. Lebensjahr in eine Leibrentenversicherung gezwungen. Dafür wird vorher ein entsprechend kalkulierter Einmalbeitrag entnommen.

Antwort
von kevin1905, 26

Die Möglichkeit einer Deckungskapitalübertragung, wenn der Leistungsfall schon vorliegt, habe ich noch nicht gesehen.

Antwort
von Apolon, 20

 Meine Riester-Rente kann ich mir jetzt auszahlen lassen. Es handelt sich um einen Banksparplan.

Bedeutet dann wohl, dass du die Riester-Beiträge in einen Banksparplan eingezahlt hast und ab dem Rentenalter das ganze in eine Riester-Rente umgewandelt wird.

Eine Auszahlung des Kapitals ist dagegen nicht möglich, denn sonst müsstest du alle Zulagen + Steuerersparnisse zurück zahlen.

Antwort
von FreierBerater, 14

Typisch Bankberatung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten